Dienstag, 16. April 2024, 16:06:47

Neu bei Kirsch Import: Woven Hemispheres, aus dem Archiv von Duncan Taylor und Hellyers Road neue Core Range

Ein Blended World Whiksy, funf Abfüllungen von Duncan Taylor und Tasmanian Single Malts - bald im Handel

Neben Glenallachie Single Malt mit neuem Design (wir stellten Ihnen diese bereits vor) finden wir heute in den Neuheiten von Kirsch Import den Blended World Whisky Woven Hemispheres, Neues von Duncan Taylor und die neue Core Range von Hellyers Road,
Hier alle Infos, sowie wir sie erhalten haben:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Whisky aus zwei Welten: Woven Hemispheres verbindet Schottland & Neuseeland

Fünf Alumni der Getränkeindustrie kehrten strengen Korsetts und Massenproduktion den Rücken, um Whisky unter dem Namen Woven neu erfahrbar zu machen. Vom hippen Stadtteil Leith aus, Edinburghs einstigem „whisky district“, handarbeitet das Team daran, die Grenzen der Blend-Kategorie zu erweitern. Mit minimalistischen Flaschen weckt Woven Neugierde und erzielt den gewünschten Effekt: zu entdecken, was Whisky sein kann.

Wer wissen möchte, wie Woven schmeckt, ist unbeeinflusst von Storys, Image oder Alter zum Probieren eingeladen. Für die Marke zählt im „blending room“ einzig das Geschmackserlebnis. Ihre Whiskys haben die Freunde entsprechend „Experience“ getauft.


Mit Woven Hemispheres geht ein öliger World Blend an den Start, der einen frischen Blick auf rauchigen Whisky wirft. Hemispheres verbindet zwei Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Single Malt der kleinen neuseeländischen Craft-Brennerei Thomson trifft auf Single Grain einer der größten schottischen Destillerien. Mathew und Rachael Thomson statten ihren Whisky mit dem Raucharoma aus einheimischem Manuka-Holz aus. Dessen krautige, rauchige Eigenschaften verbinden sich im World Blend elegant mit den Gebäcknoten von North British und erzeugen gemeinsam eine spannende Nussigkeit.

Woven Hemispheres
Blended World Whisky

Herkunft: Schottland
Zusammensetzung: Thomson Distillery Manuka Smoked Single Malt (26%), North British Single Grain (74%)
Fasstyp: Oak Casks
2.100 Flaschen (insgesamt)
51,4% vol.
0,5 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt


Aus dem flüssigen Archiv von Duncan Taylor: Bis zu 21 Jahre alte Blended & Single Malts

Whisky-Fachleute und -Liebhaber auf der ganzen Welt schwärmen von den komplexen, authentischen Abfüllungen aus dem HauseDuncan Taylor & Co. Diese basieren auf einer Whiskysammlung, die zu einer der größten ihrer Art zählt.

Aus den flüssigen Archiven des unabhängigen Abfüllers kommen diese Woche fünf fassstarke Single Casks zu Genießern. Mit dem Campbeltown 2014/2023 ist ein Blended Malt aus Schottlands kleinster Whiskyregion dabei. Welche der aktuell drei Campbeltown-Brennereien hinter der Abfüllung stecken, bleibt das Geheimnis des „mystery malts“.


Zumeist für Blends genutzt wird Whisky von Royal Brackla. Duncan Taylor fängt ihn mit dem fruchtigen Brackla 2011/2023 als Single Malt ein. Liebhaber blumig-eleganter Single Malts werden mit dem Miltonduff 2011/2023 fündig, der ebenso im Sherryfass reifte wie der als Single Malt seltene Glentauchers 2008/2023.

Mit seinen stolzen 21 Jahren ist der Auchentoshan 2002/2023 Senior der Runde und frühlingshaft leicht. Der Grund? Die Lowland-Brennerei destilliert noch wie einst für die Region üblich dreifach.

Campbeltown 2014/2023
Duncan Taylor Blended Malt Scotch Whisky

9 Jahre
Dest. 03/2014
Abgef. 11/2023
Herkunft: Schottland, Campbeltown
Fasstyp: Oak Cask
Fassnr. 11992
339 Flaschen (insgesamt)
54,2% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Brackla 2011/2023
Duncan Taylor Highland Single Malt Scotch Whisky

12 Jahre
Dest. 06/2011
Abgef. 11/2023
Herkunft: Schottland, Highlands
Fasstyp: Oak Cask
Fassnr. 93900135
749 Flaschen (insgesamt)
55,1% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Miltonduff 2011/2023
Duncan Taylor Speyside Single Malt Scotch Whisky

12 Jahre
Dest. 04/2011
Abgef. 11/2023
Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: Sherry Cask
Fassnr. 83900087
358 Flaschen (insgesamt)
54,4% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Glentauchers 2008/2023
Duncan Taylor Speyside Single Malt Scotch Whisky

14 Jahre
Dest. 10/2008
Abgef. 05/2023
Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: Sherry Cask
Fassnr. 85901123
692 Flaschen (insgesamt)
54,6% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Auchentoshan 2002/2023
Duncan Taylor Lowland Single Malt Scotch Whisky

21 Jahre
Dest. 03/2002
Abgef. 05/2023
Herkunft: Schottland, Lowlands
Fasstyp: Oak Cask
Fassnr. 3512062
210 Flaschen (insgesamt)
53,7% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert


Minimalistischer, wertiger & moderner: Hellyers Road Tasmanian Single Malt mit neuer Core Range

Mit einer Rundumerneuerung geht Hellyers Road zu ihren Ursprüngen zurück: der Erforschung des Unbekannten, inspiriert von dem britischen Entdecker und Kartographen Henry Hellyer. Minimalistischer, wertiger und moderner präsentieren sich die Abfüllungen der Australier. Mit einem Logo, das sich wie ein Straße über den Horizont hinaus erstreckt, zu den Herausforderungen und Möglichkeiten, die dahinter liegen.

Die neue Core Range setzt sich aus vier Abfüllungen zusammen. Der Hellyers Road Aurora Australis leuchtet Genießern den Weg zur Brennerei – mit Karamell- und Mürbeteigaromen, Noten von Wiesengras, Kiefer und Rosinen sowie einem Anflug von Lagerfeuerkohle.


Die Veredelung in Pinot Noir Casks aus dem tasmanischen Coal River Valley verleiht dem Hellyers Road Double Cask einen kräftigen, vollmundigen Charakter mit lebhaften Noten von Rosinen, Fruchtkompott und kandierten Orangen sowie einem Hauch von Nelken.

Der Hellyers Road The Journeyman vermählt zwölf Jahre in Bourbon und fünf Jahre in Port Casks gereiften, dreifach destillierten Single Malt zu einem ausgesprochen süßen und blumigen Erlebnis aus Honig, Marmelade, Kräuternoten und Orangenblüten.

Als einer der ältesten australischen Single Malts mit Altersangabe vereint der Hellyers Road Voyager Cask 19 y.o. üppige Früchte mit edlem Holz und einem Hauch von Zitrusfrüchten für einen langen und wohligen Nachklang. 2003 destilliert, wurde er in Fässer aus amerikanischer Eiche gefüllt, in denen er 16 Jahre lang geduldig reifte. Das Finale in einem einzigen französischen Eichenfass, das zuvor Wein und Likör enthielt, dauerte weitere drei Jahre.

Hellyers Road Aurora Australis
Tasmanian Artisan Single Malt Whisky

Herkunft: Australien, Tasmanien
Fasstyp: American Oak Casks
40% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Hellyers Road Double Cask – Small Batch
Tasmanian Artisan Single Malt Whisky

Herkunft: Australien, Tasmanien
Fasstyp: American Oak Casks, French Oak 2020 Vintage Pinot Noir Casks (Finish)
46,2% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Hellyers Road The Journeyman – Small Batch
Tasmanian Artisan Single Malt Whisky

Herkunft: Australien, Tasmanien
Fasstyp: Bourbon Casks, Port Casks
46,2% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Hellyers Road Voyager Cask 19 y.o.
Tasmania Artisan Single Malt Whisky

19 Jahre
Dest. 13/11/2003
Abgef. 2023
Herkunft: Australien, Tasmanien
Fasstyp: First Fill Bourbon Casks, French Oak Liqueur Cask (Finish)
Fassnr. 20F10C04
370 Flaschen (insgesamt)
57% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -