Ab April ist sie im Handel in Deutschland zu haben: Woodford Reserve bringt nun schon zum 20. Mal eine spezielle Sonderedition seines Bourbons, die dem Derby in Louisville, dessen offizieller Bourbon-Sponsor man ja ist, gewidmet wurde. Heuer durfte (wiederum) Keith Anderson die Sonderflasche gestalten. Alles Wissenswerte dazu entnehmen Sie bitte der Presseaussendung, die wir von Brown-Forman Deutschland erhalten haben:


Highlight für Bourbon- und Derbyfans: Brown-Forman Deutschland launcht die Woodford Reserve Kentucky Derby® Edition 2019

Hamburg, 26.3.2019 – Bereits seit 1875 findet das alljährliche Kentucky Derby® in Louisville statt. Zum 20. Mal widmet Woodford Reserve – offizieller Bourbon-Sponsor des Derbys – dem wohl berühmtesten und prestigeträchtigen Galopprennen eine ganz besondere Edition. Die Gedenkflasche der limitierten Abfüllung Kentucky Derby® 145 trägt ein aufwendiges, detailreiches und buntes Etikett, das vom Künstler und Brown-Forman Mitarbeiter Keith Anderson speziell für diesen Anlass gestaltet wurde.

Die kunstvollen Derbyflaschen haben sich zu einem hochgeschätzten Sammlerstück etabliert. Seit der vierten Edition arbeitet Woodford Reserve mit Künstlern aus den USA zusammen, um die Flaschen gestalten zu lassen: Jährlich reichen dutzende Künstler aus dem ganzen Land ihre Entwürfe ein. In diesem besonderen 20. Jubiläumsjahr entschied sich Brown-Forman erneut für den Vorjahreskünstler Keith Anderson, der schon seit über zwölf Jahren im Bourbon Street Café im Brown-Forman Hauptquartier in Louisville arbeitet und eine ganz besondere Beziehung zum Derby hat. Seit seiner frühen Kindheit interessiert er sich mit wachsender Begeisterung für Kunst und erschafft eigene Werke.

Die Kunst der Bourbon-Herstellung fand erstmals 1812 auf dem Gelände der Woodford Reserve Distillery, einem nationalen historischen Wahrzeichen, statt. Für den perfekt ausgewogenen und komplexen Geschmack von Woodford Reserve Kentucky Straight Bourbon werden nur die besten Zutaten wie Mais, Roggen und Gerstenmalz aus Kentucky verwendet. Nach seiner Destillation, die teils in traditionellen Pot Stills aus Kupfer durchgeführt wird, reift er sechs bis acht Jahre in neuen, amerikanischen Weißeichenfässern und erhält so seine außergewöhnlichen Aromen.

Die limitierte Woodford Reserve Kentucky Derby® Edition 2019 ist ab April 2019 bundesweit in ausgewählten Spirituosenfachgeschäften zum Preis von 54,99 Euro (UVP) in der 1-l Flasche (45,2 % Vol.) erhältlich.