Die erste Whiskymesse in Konstanz am Bodensee ist am vergangenen Sonntag zu Ende gegangen, und die Veranstalter haben uns ein positives Resümee der Messe als Pressetext gesendet. Man lässt darin anklingen, dass die Messe auch im nächsten Jahr wieder stattfinden soll:


Erste Whiskymesse Konstanz – ein positiver Rückblick

Die 1. Whiskymesse Konstanz ging am Sonntag zu Ende und kann ein positives Resümee ziehen. Nach einem herrlichen Pre-Opening am Freitag begannen die Messetage Samstag und Sonntag etwas früh, was die Besucher schön gleichmässig über den Tag und die Stände verteilte.

Die Stimmung unter den Besuchern war gut und die Auswahl riesig. So gab es unter anderem Tastings für den Einsteiger als auch für die Kenner wie z.B. ein Tasting „Closed Destilleries“ mit einem Banff 1975, einem North Port 1976, einem Glen Mhor 1965 … 

Auf das Herzlichste möchten wir hier auch noch den 3 Gewinnern unserer großen Verlosung am Freitag gratulieren. Insgesamt konnte man hier Preise im Wert von 1800,00 € gewinnen. 

Wir möchten uns auch auf diesen Wege bei allen, die dabei waren, bedanken, und hoffen, euch alle gesund und munter 2020 wieder zu sehen.

(Bild: Whiskymesse Konstanz)