Dienstag, 02. Juni 2020, 09:18:09

PR: Jack Daniel´s Single Barrel Jeff Arnett Select 2018 ist da

Handverlesen und charaktervoll

Glenallachie for whic

Die neue Ausgabe des Jack Daniel´s Single Barrel ist ab dem 12. März online erhältlich. Darüber informiert uns heute Jack Daniel´s in ihrer Presseaussendung. Alle weitere Informationen zu dieser besonderen Abfüllung finden Sie in der ungekürzten Pressemitteilung:

Handverlesen und charaktervoll: JACK DANIEL´S Single Barrel Jeff Arnett Select 2018 ist da

Die JACK DANIEL´S Tennessee Whiskeys zeichnen sich durch traditionelle Handwerkskunst und einzigartige Rezepturen aus; ein Erfolgskonzept, das seit der Gründung der Destillerie im Jahre 1866 großgeschrieben wird. Master Destiller Jeff Arnett trägt mit seiner Handschrift einen entscheidenden Teil zum einzigartigen Geschmack von JACK DANIEL’S bei. Durch seine außergewöhnliche Arbeit und sein umfangreiches Know-how ist JACK DANIEL´S Single Barrel Jeff Arnett Select 2018 entstanden. In einer limitierten Stückzahl von nur 1.885 Flaschen ist der Whiskey ab dem 12. März 2019 erhältlich.

Jeff Arnett ist seit 2008 Brennmeister der Jack Daniel Distillery und überwacht den gesamten Whiskey-Herstellungsprozess. In dieser Position kreierte er mehr neue Whiskeys als all seine Vorgänger zusammen. Er stellt sicher, dass eins der meistverkauften Whiskey-Label der Welt ständig verfügbar ist und Jack´s Leitsatz „Every day we make it, we’ll make it the best we can entspricht. Mit seinem Wissen und seiner Leidenschaft wurde er 2017 vom Whisky Magazine als „Master Distiller of the Year“ ausgezeichnet.Für die nach ihm benannte Sonderedition hat Jeff Arnett spezielle Fässer nach der Reifung handverlesen. Seine Wahl fiel auf Eichenfässer, die einen besonders herausragenden Charakter haben. Die insgesamt sechs Fässer befanden sich in der obersten Etage des Fasslagers und waren den Temperaturschwankungen während den vier Jahreszeiten mit sehr heißen Sommern und kalten

Wintern am stärksten ausgesetzt. Dadurch arbeitete der Whiskey am intensivsten im Fass und hat ein vielschichtiges Aroma entwickelt. Dieses trägt JACK DANIEL´S Single Barrel Jeff Arnett Select 2018 in jeder einzelnen Flasche. „Ich bin so stolz darauf, diese Verantwortung zu tragen und dabei einen der am meisten beneideten Jobs der Welt zu haben. Einen so fantastischen Whiskey mit meinem Namen zu versehen, war schon immer ein Traum; der nun endlich in Erfüllung geht.“, so Jeff Arnett.

Die hochwertigen Eichenfässer verleihen dem Bourbon eine tiefe Bernsteinfarbe und ein ganz besonderes Geschmacksprofil: Die Fässer #18-5936 bis #18-6941 verleihen dem Whiskey ein reichhaltiges Aroma, das von süßer Vanille bis zu gerösteter Eiche reicht. Der Geschmack ist eher komplex: Im Vordergrund öffnet sich eine warme Karamellnote, gefolgt von einem cremigen Mittelgeschmack mit trockenen bis leicht buttrigen Variationen. Im Abgang entfaltet sich die geröstete Eiche, begleitet von süßen, balancierten Noten.

JACK DANIEL´S Single Barrel Jeff Arnett Select 2018 ist in limitierter Flaschenzahl von 1.885 Stück ab dem 12. März 2019 im deutschen JACK DANIEL’S Online Shop unter shop.jackdaniels.de verfügbar.

Preis: 85 Euro (UVP), 0,7 Liter, 45,0 % Vol.

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Du Nord Craft Spirits in Minneapolis bei Unruhen schwer beschädigt

Die Brennerei wurde durch Feuer und Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen - nun läuft eine Spendenkampagne

Serge verkostet: Ballechin von Edradour

Alle drei Abfüllungen von heute werden sehr gut bewertet...

Whisky des Monats Juni 2020: anCnoc 12 year old

Zum Beginn eines hoffentlich wunderbaren Sommers stellen wir Ihnen einen unterschätzten Speysider vor

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (182)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Whiskyexperts Classics – ein Besuch bei Glenallachie

Vor zwei Jahren besuchten wir die Speyside-Brennerei von Billy Walker, und konnten die Destillerie und Warehouses besichtigen.

Fremde Federn (99): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Jede Woche erscheinen viele neue Whisky-Abfüllungen – und gesellen sich zu den Abertausenden dazu, die es bereits gab oder gibt. Wer soll...

Whiskyfun: Angus verkostet Duos, gemischt

Eine Reise durch die Speyside und die Highlands, mit Longmorn, Glenmorangie, Ardmore und Glen Garioch

TTB-Neuheit: Compass Box Hedonism Felicitas

Grain Whiskys aus drei Dekaden zur Feier des 20. Geburtstags des Unternehmens sind die Bestandteile dieses Blended Grains

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X