Mittwoch, 25. November 2020, 03:58:15

PR: The Temple Bar 12 Jahre Whiskey

Mit den offiziellen Tasting Notes

Beam 2020 Bowmore

Von irish-whiskeys.de haben wir Infos über eine neue Abfüllung aus der beliebten Temple Bar-Serie erhalten, die vierte mittlerweile. Mehr Infos zu diesem neuen irischen Whiskey entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Pressetext:

The Temple Bar 12 Jahre Whiskey

Wenn man Temple Bar hört, denkt man sofort an den berühmten Stadtteil Dublins. Das Kulturzentrum der Stadt, in dem nach Anbruch der Dunkelheit das Leben pulsiert. Menschen aus aller Welt kommen zusammen und feiern. Mitten in dem pulsierenden Stadtteil steht The Temple Bar, einer Irland’s berühmtester Pubs. Hier treffen sich Jung und Alt, um gemeinsam zu feiern und das Leben zu genießen. Jeden Abend gibt es Live-Musik. Und was darf dazu nicht fehlen? Genau, der passende Whiskey. Tom Cleary, der Besitzer von The Temple Bar hat im Jahr 2015 seinen ersten Whiskey eigens für den Pub kreiert – The Temple Bar Signature Reserve. Der beste traditional Irish Whiskey, der eigens für einen Pub geblended wurde. Ein Blended Whiskey, der in Bourbon- und Portweinfässern reifte. Ein schöner eingängiger Whiskey, der sich gut zusammen mit Freunden in einem Pub genießen lässt.

Die Leidenschaft für Whiskey wuchs bei Tom und so eröffnete er 2014 ein kleines Whiskygeschäft direkt neben der Temple Bar. Dort findet man eine tolle Auswahl an irischen Whiskeys, aber auch einen Hand-Filled bekommt man dort von Zeit zu Zeit. Außerdem finden dort regelmäßig Whiskeytastings in kleinem Rahmen statt.

Nachdem er bereits drei Whiskeys erfolgreich herausgebracht hat, folgt nun die vierte Abfüllung: ein 12 Jahre alter Single Malt.

Temple Bar 12 Jahre Single Malt:

The Temple Bar 10 Jahre Single Malt Whiskey ist die zweite Abfüllung aus der Whiskeyreihe The Temple Bar. Tom Cleary lässt eine alte Tradition mitten in Dublin neu aufleben. Früher hatte jeder Pub in Irland seine eigene Whiskeyabfüllung mit ganz eigenem individuellem Charakter. The Temple Bar ist eine sehr traditionelle Bar und Tom ist es wichtig Traditionen zu pflegen, daher gibt es eigene The Temple Bar Whiskey Abfüllungen. Die Fässer für diese Abfüllung wählt Tom Cleary, der Eigentümer der Temple Bar, persönlich aus. Dieses 12 Jahre alte Special Release wurde traditionell auf kupfernen Pot Stills gebrannt und im Jahr 2004 in Bourbonfässer abgefüllt. Die Fässer wurden sorgfältig von der Familie Cleary ausgewählt und abgefüllt. Der Whiskey durfte 12 Jahre in den Kellern der Temple Bar im gleichnamigen District in Dublin reifen.

Der Whiskey wurde auf kleinen Pot Stills destilliert. Er hat einen sehr ausgeprägten und harmonischen Geschmack.

Tasting Notes:

Aroma: Vanille, helle Fruchtnoten, Malz, leichte Holztöne
Geschmack: sehr komplex mit viel Frucht, ölig, Holznoten
Nachklang: sehr langanhaltend

Vertrieben durch: Irish Whiskeys, Niddaer Landstraße 7, 63691 Ranstadt, Email: info@irish-whiskeys.de

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neu: Glen Scotia 30yo

In UK kostet der neue Glen Scotia umgerechnet 950 Euro - nur 500 Flaschen davon wurden abgefüllt

Schon bald: Ardbeg 25yo

Der Whisky wird rund um den Jahreswechsel erscheinen - Preis wurde noch keiner genannt

PR: Glenfiddich startet neue Werbekampagne mit Schauspielerin Michelle Dockery

Der Star aus Downtown Abbey wirbt nun für Glenfiddich

PR: Neues von Kirsch Import – Gordon & MacPhail, Signatory, Elements of Islay

Elf Neuheiten aus Schottland - schon bald bei Ihrem Händler

PR: Diageo startet neuen Zehnjahres-Aktionsplan für Nachhaltigkeit

Vier konkrete Ziele will Diageo bis 2030 mit seinem Aktionsplan „SOCIETY 2030: SPIRIT OF PROGRESS“ erreichen

Neu: Teeling Wonders of Wood Amburana Cask im Online Shop der Destillerie

Für die Fässer wurde brasilianisches Hartholz verwendet - sie sind meist nur in Brasilien in Verwendung

Jobangebot: Brand Ambassador/Brand Influencer (m/w/d) für Mackmyra auf Minijobbasis

Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld wartet auf die Interessenten

Ralfy verkostet: Drei Alternativen zu Scotch (Review #853)

Eine ungewöhnliche Folge der Verkostungen bei Ralfy - Empfehlungen ohne Verkostung

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
FrankBauer
X