Mittwoch, 02. Dezember 2020, 16:18:42

R.I.P. Jürgen Schneider

Die Whiskyszene trauert um einen besonderen Whiskyliebhaber und -kenner

Beam 2020 Laphroaig

Manchmal fehlen einem einfach die Worte für eine Meldung. Die aber dann doch geschrieben sein muss.

Jürgen Schneider, Urgestein der deutschen Whiskyszene, und einer der Eckpfeiler des Whiskyhort Oberhausen, ist nicht mehr. Er verstarb letzte Nacht völlig unerwartet und hinterlässt eine nicht zu schließende Lücke. Bei seiner Familie, bei seinen Freunden, in der gesamten Whiskycommunity – und auch bei uns. Wir haben es immer genossen, mit ihm auf Messen zu plaudern, seine Meinung zu hören und mit ihm zu lachen.

Für viele war Jürgen DER Mentor, der erste Kontakt zum Wasser des Lebens. Seine „Distel“ war Anlaufpunkt und Heimat für viele Whiskyfreunde – und die Distel-Revival-Treffen danach legendär. Kaum in Worte zu fassen, wie sehr er der deutschen Whiskyszene fehlen wird.

Die Redaktion von Whiskyexperts möchte allen Angehörigen, den Kollegen im Whiskyhort und seinen Freunden ihr aufrichtiges Beileid bekunden.

Wir werden Jürgen vermissen. Sehr.

Whiskyexperts Instagram

1 KOMMENTAR

  1. Ich kannte ihn nicht, habe erst lange nach seinem Tod von ihm gehört (auf dem Revival in November ’19), aber nun – da ich die letzten Tropfen seines ’scheiß-die-Wand-Orkneys‘ leere, denke ich nochmal kurz an ihn!
    Slàinthe!!

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Jameson Bow Street zum dritten Mal in Folge als Distillery Tour of the Year ausgezeichnet

Die Touristenattraktion in Dublin konnte sich bei den World Travel Awards (WTA) durchsetzen

PR: Neue Abfüllungen von Abhainn Dearg bei Straight Whisky Austria

Die Abfüllungen sind die aktuellsten der Destillerie auf den Äußeren Hebriden

Serge verkostet: Noch mehr Clynelish

Wieder durchgehend hohe Wertungen für das Quartett von heute

Devils River Whiskey Distillery in San Antonio/Texas steht vor Eröffnung

Noch in diesem Jahr öffnen die Destillerie und das Besucherzentrum ihre Pforten

Neu bei Kirsch Import: Signatory Vintage „Samurai“ Single Casks, Stauning für Whisky Druid und Bastard Neuauflage

Die Samurai-Serie vereint Einzelfassabfüllungen aus Sherryfässern - der Whisky Druid ist in Dänemark fündig geworden

Beam Suntory wird Mitte 2021 James B. Beam Distilling Co in Clermont/Kentucky eröffnen

Die dort befindliche Fred B Noe Craft Distillery wird Small Batch Bourbons wie Booker's, Baker's, Legent und Little Book produzieren

The Devil’s Keep – Irischer Whiskey um € 10.000,- veröffentlicht

333 Flaschen sind ab heute käuflich erwerbbar

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Maltimore
X