Dienstag, 11. Mai 2021, 06:07:48

Sandy Grant Gordon, Oberhaupt der Grant Familie, stirbt im Alter von 89 Jahren

Er galt als Erfinder der Single Malt Kategorie und war der Urgroßenkel des Gründers von Glenfiddich

Sandy Grant Gordon, der Urgroßenkel des Gründers von Glenfiddich, Willian Grant, und Patriarch der reichsten Familie Schottlands, ist im Alter von 89 Jahren nach einem Sturz im Krankenhaus im Beisein seiner Töchter Maggie und Sally verstorben.

Sandy Grant Gordon gilt als jener Mann, der die Single Malt Kategorie etablierte und durch innovatives Marketing in den Sechzigern weltweit bekannt machte. Auch der Bau des ersten Besucherzentrums in einer schottischen Whiskybrennerei geht auf seine Initiative zurück.

Neben seinen Verdiensten um den Whisky war Sandy Grant Gordon ein Förderer des Dudelsackspielens, obwohl er selbst dieses Instrument nicht beherrschte. Er initiierte Wettbewerbe wie The Glenfiddich Championships, The Silver Chanter, Die Captain John A MacLellan Memorial Medaille und das Glasgow International Festival of Piping.

Seine Frau Linda starb im letzten Oktober. Sie wurde 85 Jahre alt.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X