Sonntag, 09. August 2020, 21:53:05

Schottische Forscher finden Gen für hitzetolerante Gerste – nun Feldversuche

Im Vorjahr konnte in Großbritannien wegen der Hitze 1.3 Milliarden Tonnen weniger Gerste geerntet werden

Eine Entdeckung der Forscher der Heriot-Watt Universität in Edinburgh könnte Gerste dabei helfen, sich gegen die zu erwartenden Widrigkeiten der Klimaerwärmung zu schützen – und später vielleicht auch einmal anderen Getreidesorten.

Wie die BBC in einem Artikel berichtet, hat man ein Gen identifiziert, das die Gerste gegen Hitze widerstandsfähiger machen kann. Wichtig ist das, weil Hitze und Trockenheit die Ernte deutlich dezimieren können. Im Hitzesommer 2018 sei zum Beispiel in Großbritannien durch Hitzeschäden 8% weniger Gerste geerntet worden – in Prozenten gesehen nicht viel, aber ein Unterschied von 1.3 Milliarden Tonnen bedeutet einen gewaltigen Ausfall – und da ist der Rest Europas noch gar nicht eingerechnet.

Gerste in Nahmaufnahme. Photo by Cambridge Brewing Co. on Visualhunt / CC BY-ND

Im Projekt das fünf Jahre lang dauerte, wurde das Genom der Gerste entschlüsselt – die Pflanze hat fast 40.000 Gene, interessanterweise ist das fast die doppelte Menge an Genen, die wir in uns selbst tragen.

Gen HvMYB1 oder kurz Mib ist jenes Gen, das die Gerste besser mit Hitze umgehen lässt. Mit diesem Gen sind die kleinen Poren, mit denen die Pflanze Wasser verdunstet, viel kleiner, der Verlust an Wasser bei Hitze ist es dann dementsprechend auch.

Dabei agiert HvMYB1 wie ein Generalschlüssel, der auch andere Gene anschaltet, die ebenfalls die Pflanze vor Hitzeschaden schützen kann. Diese Eigenschaft wurde von den Forschern über viele Pflanzengenerationen ausgeprägt gezüchtet.

Der nächste Schritt wird sein, diese Forschung (die übrigens von der SWA mitfinanziert wurde) aus dem Labor heraus auf die Felder zu bringen. Für die Whiskyindustrie kein unbedeutender Schritt, stammt doch 90% der in Schottland für Whisky verwendeten Gerste aus Schottland selbst.

Hordeum Gerste

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos der Woche (192)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whisky im Bild: Bushmills und Kilbeggan – zwei historische Aufnahmen

Ein Blick in die Vergangenheit der irischen Whiskyproduktion

Fremde Federn (109): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet Highland Park en masse, Teil 2

Zehn Abfüllungen mit konstant hoher Qualität

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X