Freitag, 23. Oktober 2020, 13:19:45

ScotchWhisky: Die Whisky-Geschichte der Region Easter Ross

Die Heimat von Glenmorangie, Balblair und vielen anderen Destillerien hat reiche Tradition

In der letzten Zeit konnten wir Ihnen schon einige Artikel über Whisky-Geschichte näherbringen (zuletzt jenen über ein Buch zur Geschichte des Whiskybrennens auf Arran). Heute findet sich auf schotchwhisky.com ein weiterer solcher Artikel – und er beleuchtet die Geschichte der Heimat solcher Destillerien wie Balblair, Teaninich, Glenmorangie und Dalmore: Easter Ross.

Photo credit: Wolf Gang on Visualhunt / CC BY-SA

A Whisky History of Easter Ross“ setzt im 18. Jahrhundert an, als die Region bereits als Heimat von gutem Highland Whisky war, der damals unter dem generischen Begriff Ferintosh bekannt war, so wie später Glenlivet es war. Der Bogen spannt sich bis in die Jetztzeit, nicht ohne natürlich auch auf die schlechten Zeiten zu Beginn des 20. Jahrhunderts einzugehen, als viele Brennereien eingemottet waren, auch in Easter Ross.

Die Destillerie Balblair. Bild: Gerhard Kreutz, Genuss am Gaumen.

Auch erwähnt werden die neuen Projekte in der Gegend, wie GlenWyvis oder die (noch immer nicht existente) Touldvaddie Distillery von Heather Nelson. Ein schöner Artikel für einen guten Einblick in eine Region, die der Whiskygeschichte viel gegeben hat und wohl auch noch weiter gibt…

Dalmore

 

Unsere Partner

Kaspar Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Exklusiv: Videointerview mit Annabel Thomas, Gründerin und CEO der Nc’nean Distillery

Nach dem ersten Single Malt der Destillerie sprechen wir über die Besonderheiten der Brennerei und was man für die Zukunft geplant hat

Bladnoch bringt Waterfall Collection – eine nur in der Brennerei erhältliche jährliche Sonderausgabe

Dem Ausgangswhisky wird jährlich ein neues Fass-Finish hinzugefügt

Erster Whisky aus GlenWyvis jetzt im Vorverkauf

Zu Weihnachten 2021 wird das Inaugural Release ausgeliefert - mit Link zur Seite, auf der Sie vorbestellen können

PR: Talisker und Parley for the Oceans arbeiten gemeinsam für die Erhaltung der Unterwasser-Wälder

Drei Jahre lang will die Destillerie auf der Insel Skye die gemeinnützige Organisation bei der Erhaltung des maritimen Ökosystems unterstützen

Serge verkostet: Acht japanische Whiskys

Nicht alles aus Japan ist wirklich aus Japan, aber was aus Japan ist, ist heute gut bewertet

PR: Single Casks und eine Neuauflage in Cask Strength von GlenAllachie bei Kirsch Import

Single Casks, eins exklusiv für Deutschland und eine Neuauflage des GlenAllachie 10yo in Fassstärke kommen aus der Speyside-Brennerei

PR: Prineus stellt vor – The Firkin Whisky Co.

Das neue Projekt von Mike Collings und Robin Tucek

PR: Wolfcraig Distillery ernennt Richard Paterson zum Master Blender

Diese Aufgabe wird er parallel zu seiner Arbeit bei Whyte & Mackay wahrnehmen

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X