Freitag, 28. Februar 2020, 22:26:54

ScotchWhisky: Die Whisky-Geschichte der Region Easter Ross

Die Heimat von Glenmorangie, Balblair und vielen anderen Destillerien hat reiche Tradition

Amrut Top of Site

In der letzten Zeit konnten wir Ihnen schon einige Artikel über Whisky-Geschichte näherbringen (zuletzt jenen über ein Buch zur Geschichte des Whiskybrennens auf Arran). Heute findet sich auf schotchwhisky.com ein weiterer solcher Artikel – und er beleuchtet die Geschichte der Heimat solcher Destillerien wie Balblair, Teaninich, Glenmorangie und Dalmore: Easter Ross.

Photo credit: Wolf Gang on Visualhunt / CC BY-SA

A Whisky History of Easter Ross“ setzt im 18. Jahrhundert an, als die Region bereits als Heimat von gutem Highland Whisky war, der damals unter dem generischen Begriff Ferintosh bekannt war, so wie später Glenlivet es war. Der Bogen spannt sich bis in die Jetztzeit, nicht ohne natürlich auch auf die schlechten Zeiten zu Beginn des 20. Jahrhunderts einzugehen, als viele Brennereien eingemottet waren, auch in Easter Ross.

Die Destillerie Balblair. Bild: Gerhard Kreutz, Genuss am Gaumen.

Auch erwähnt werden die neuen Projekte in der Gegend, wie GlenWyvis oder die (noch immer nicht existente) Touldvaddie Distillery von Heather Nelson. Ein schöner Artikel für einen guten Einblick in eine Region, die der Whiskygeschichte viel gegeben hat und wohl auch noch weiter gibt…

Dalmore

 

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neu: Strathearn Single Malt Batch #001 ab sofort im Webshop von Douglas Laing erhältlich

Vier Monate nach der Übernahme erscheint die erste neue Abfüllung - mit Link zum Shop im Artikel

PR: Neu – Longrow RED 13yo – Chilean Cabernet Sauvignon Matured

Die neueste Ausgabe des Longrow Red ist nun auch offiziell in Deutschland erhältlich

Nikkei Asian Review: Die Situation des japanischen Marktes für Whisky

Was Unternehmen wie Beam Suntory tun, um trotz in Japan rückläufigem Alkoholkonsum weiter zu wachsen...

PR: Fairy Casks – Irish Single Cask Whiskey: Irish-Whiskeys.de präsentiert eine feenhafte Geschmacksexplosion

Die erste Abfüllung ist der stark rauchige Fairy Casks Heavy Peated Single Malt Irish Whiskey mit Rum Cask Finish

Wir verkosten: Ardbeg Blaaack Committee Release 2020 50,7% vol.

Ardbeg und Pinot Noir-Fässer - geht das zusammen? Wir finden es mit einem Sample heraus

Elixir Distillers mit überarbeiteten Pläne ihrer Brennerei auf Islay

Traditionelles Aussehen sowie „moderne Akzente“ spiegeln jetzt die individuelle Landschaft des Standorts wider

Neu: Glengoyne Duncans Dram 17yo Single Cask No. 561

Dieser Single Malt wurde zu Ehren des Assistant Distillery Managers Duncan McNicoll abgefüllt

The Spirits Business: Die europäische Brennereien prägen die Whiskyszene

Die aufstrebenden Whisky-Regionen heißen Italien, Skandinavien und Deutschland

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X