Mittwoch, 10. August 2022, 13:26:38

Serge verkostet: Acht Whiskeys den USA

Ganz verschiedene Whiskeyarten aus den USA kommen heute bei Serge Valentin ins Glas - Sieger ist ein Whiskey aus Kalifornien

Der Mittwoch führt Serge Valentin mit seiner Verkostungsserie in die USA. Dort widmet er sich unter anderem einer Gattung, die auch bei uns immer populärer wird, nicht nur als Mixer in Cocktails: American Rye Whiskey. Drei dieser Abfüllungen hat er heute im Glas, eingerahmt von insgesamt vier Bourbons und einem nachgeschobenen kalifornischen Whiskey, und wenn auch nicht alle überzeugen können, so ist das Ergebnis der Verkostung doch generell recht positiv:

AbfüllungPunkte

Basil Hayden 8 yo (40%, OB, Kentucky Straight Bourbon Whisky, +/-2021) 83
Filibuster ‚Dual Cask‘ (45%, OB, Straight Rye, USA, +/-2021)83
Catoctin Creek ‚Roundstone Rye‘ (40%, OB, +/-2020)78
Koval ‚Rye Maple Syrup Cask‘ (50%, OB, for Kirsch Import, cask #5690, 2021)75
David Nicholson ‚1843‘ (50%, OB, Kentucky Straight Bourbon Whiskey, +/-2021)80
Heaven Hill 12 yo (46%, Cadenhead, Original Collection, American Bourbon, +/-2022)84
Pappy Van Winkle’s 20 yo ‚Family Reserve‘ (45.2%, OB, Kentucky Straight Bourbon Whiskey)86
Griffo ‚Stout Barreled‘ (45%, OB, Batch #6, +/-2021)88
Photo credit: Vince Alongi on Foter.com / CC BY

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X