Mittwoch, 25. Mai 2022, 05:19:16

Serge verkostet: Fünfmal Glen Moray

Durchweg sehr gute Bewertungen für die Indie-Abfüllungen

Bereits vergangenen Samstag präsentierte uns Angus MacRaild die Speyside-Destillerie Glen Moray auf Whiskyfun und verkostete drei Bourbonfass gelagerte Indie-Abfüllungen. Heute zieht Serge Valentin nach. Fünf unabhängige Bottlings, die ebenfalls in Bourbon-Fässern reiften, bilden die heutige Glen Moray Session. Und auch Serge vergibt hier durchweg sehr gute Bewertungen:

AbfüllungPunkte

Glen Moray 12 yo 2007/2020 (46%, The Whisky Lodge, Orcines, bourbon barrel, cask #5450)86
Glen Moray 13 yo 2007/2021 (52.5%, Maltbarn, bourbon cask, 160 bottles)86
Glen Moray 13 yo 200/2020 (50%, Thompson Brothers, 2 first fill barrels, 532 bottles)86
Glen Moray 12 yo 2008/2021 (56.4%, C. Dully Selection, barrel, cask #5664, 185 bottles)87
Glen Moray 8 yo 2012/2021 (60.3%, Scotch Malt Whisky Society, #35.286, first fill bourbon barrel, ‚Xanthous Symphony‘, 235 bottles)84
Die Destillerie Glen Moray. Bildrechte bei Lars Pechmann

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X