Donnerstag, 28. Januar 2021, 10:05:27

Serge verkostet: Glendronach (u.a. den neuen Tawny Port)

Man kann ja nicht gerade behaupten, dass Glendronach mit der Veröffentlichung von neuen Whiskys sehr zurückhaltend ist – aber im Fall dieser Destillerie ist das sicher nicht zum Schaden der Whiskyfreunde – denn wer sherrylastigen Whisky mag, der kommt an Glendronach nicht wirklich vorbei. Serge Valentin hat nun einige Glendronachs verkostet, darunter auch den neuen achtzehnjährigen Tawny Port (wir berichteten) – aber der scheint ihm am wenigsten von allen zu schmecken (zu fruchtig für ihn, wenn man seinen Gedanken folgt). Hier die gesammelten Ergebnisse:

  • Glendronach 18 yo ‚Tawny Port Finish‘ (46%, OB, 2014): 79 Punkte
  • Glendronach 40 yo 1971/2011 (47.5%, OB, PX Sherry puncheon, cask # 1248, 545 bottles): 91 Punkte
  • Glendronach 22 yo 1977/2000 (50%, Douglas Laing, Old Malt Cask, 252 bottles): 82 Punkte
  • Glendronach 1977/2001 (53.2%, Scotch Single Malt Circle, cask #3718): 83 Punkte

GlenDronach18YOTawnyPortFinishInfrontLR

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X