Montag, 01. März 2021, 08:12:01

Serge verkostet: Springbank x2

17 und 21 Jahre alt - und laut Serge sehr gut...

Zwei nicht so einfach erhältliche Abfüllungen von Springbank sind heute die Objekte des Interesses von Serge Valentin auf seiner Seite. Springbank ist ja ein erklärter Liebling vieler Whiskyfans – die handwerkliche Produktion und vor allem viele sehr gute Abfüllungen machen Springbanks, Longrows und Hazelburns (drei Marken aus der Destillerie) zu begehrten Whiskys.

Diesmal geht es um „echte“ Springbanks, also die Kernmarke der Brennerei. Einer davon ist eine siebzehnjährige Originalabfüllung aus dem Sherryfass für eine Bar in Singapur, der zweite ein unabhängiger Springer von Whiskynerds. Der stammt aus einem reinen Bourbonfass und ist mit 21 Jahren deutlich älter.

Die Wertungen sind hoch – aber das war bei Springbank in einer Verkostung von Serge ja auch irgendwie anzunehmen :). Hier die Details:

  • Springbank 17 yo 1999/2017 (49.2%, OB, for Quaich Bar Singapore, fresh sherry hogshead): 87 Punkte
  • Springbank 21 yo 1996/2017 (58.1%, Whisky Nerds, cask #471): 92 Punkte

Springbank. Bild © Alexandra Kreutz, Genuss am Gaumen
Springbank. Bild © Alexandra Kreutz, Genuss am Gaumen

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X