Mittwoch, 30. September 2020, 08:26:59

Studien: Risikotrinker sind für mehr als 2/3 der Alkohol-Umsätze verantwortlich

Alkohol ist mit Vorsicht zu genießen...

Wee Beastie AUT

Dass man mit Alkohol vorsichtig und verantwortungsbewußt umgehen soll, ist eine Binsenweisheit, die man aber nicht oft genug wiederholen kann. Auch die Getränkefirmen unternehmen vieles, um zur Vorsicht aufzurufen und das „responsible drinking“ zu fördern.

In welchem Spannungsfeld das geschieht, zeigen jetzt zwei Studien, die in The Spirits Business erwähnt wurden: Sowohl in Australien als auch in England sind „Risikotrinker“ die Triebfeder des Umsatzes bei Alkohol. Jeweils deutlich über 2/3 des Umsatzes machen sie in diesen beiden Ländern aus, obwohl sie zahlenmäßig nur eine kleine Minderheit sind.

Risikotrinker sind laut der Studie in England übrigens Menschen, die im Durchschnitt umgerechnet drei kleine Whiskys pro Tag trinken – sie machen 38% der Verkäufe aus. Jene, die mehr als 7 kleine harte Getränke pro Tag konsumieren, nochmals 30%

Im Artikel erheben die Autoren der australischen Studie übrigens Vorwürfe gegen die Industrie, dass ihre Kampagnen vage und wenig zielführend seien, weil sie gegen die Interessen der Industrie laufen würden. Eine Stellungnahme der Konzerne ist darin nicht enthalten.

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Dunville’s Irish Whiskey kündigt dritte Ausgabe des Palo Cortado Sherry Cask Finish Whiskeys in Fassstärke an

Der 18 Jahre alte irische Whiskey mit Sherryfinish ist ab Mittwoch, 21 Uhr unserer Zeit im Webshop erhältlich - mit Link

PR: Kirsch Import und Signatory Vintage präsentieren die Ledaig Cuvée Series

Rauchige Single Malts zu neuen Aromenprofilen kombiniert

Mossburn Distillers suchen erneut um Baugenemigung für Destillerie in Jedburgh an

Die alte Baugenehmigung war im Januar abgelaufen - nun nimmt man einen neuen Anlauf

Neu: Bladnoch 14yo Oloroso Sherry Cask Matured

Der neue Bladnoch unter der Ägide von Dr. Nick Savage ist nun offiziell im deutschen Handel erhältlich

PR: Johnnie Walker ist Gold-Abräumer beim Internationalen Spirituosenwettbewerb 2020

Die Jubiläumsfeierlichkeiten für Johnnie Walker gehen weiter – alle eingereichten Produkte erzielten den Goldtreffer

Neu: The Dalmore 12yo Sherry Cask Select

Der Whisky erscheint zunächst (?) in UK; Asien und den USA - für Deutschland nicht angekündigt

PR: Ardnamurchan launcht ersten Single Malt – in Deutschland voraussichtlich ab 23. Oktober!

Ab 5. Oktober soll der erste Single Malt in UK erscheinen, zwei Wochen später auch in Deutschland

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X