Dienstag, 16. April 2024, 16:20:01

THE VILLAGE 2024: Whisk(e)y-Messe Nürnberg erstmals mit über 200 Ausstellern

Unser Service für Sie: Mit Hallenplan und Verzeichnis aller Aussteller zum Herunterladen!

Nicht mehr lange hin ist es zu einem der absoluten Highlights des Messejahres für Whiskyfreunde: THE VILLAGE 2024 öffnet am 9. März ihre Pforten (mit einem Pre-Opening am 8. März). Diesmal sind es über 200 Aussteller, die zum Genuss und zum Entdecken einladen. Mehr dazu in der Pressemitteilung.

Und damit Sie Ihren Besuch gleich bestens planen können, haben wir für Sie das aktuelle Ausstellerverzeichnis und den Hallenplan der Messe zum Download bereitgestellt. Sie finden die Dokumente unter der Presseaussendung. Viel Vergnügen!

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

THE VILLAGE 2024:

Whisk(e)y-Messe Nürnberg erstmals mit über 200 Ausstellern

Die Whisk(e)y-Messe Nürnberg THE VILLAGE findet am 9. und 10. März (Pre-Opening am 8. März) in der Messe Nürnberg statt. Im Mittelpunkt von THE VILLAGE steht Whisk(e)y in all seinen Nuancen: 3.000 verschiedene Whisk(e)ys aus aller Welt werden hier präsentiert. Mit über 200 Ausstellern gilt THE VILLAGE als jährlicher Treffpunkt der europäischen Whisk(e)y-Szene. Parallel dazu bietet die R(h)um-Messe PUEBLO DEL RON 300 verschiedene R(h)ums an.

Die über 200 Aussteller von THE VILLAGE kommen aus 14 Ländern nach Nürnberg, um hier ihre Whisk(e)ys zu präsentieren. Darunter finden sich wertvolle Raritäten, beliebte Klassiker, spannende Neuentdeckungen und vielversprechende New Spirits. Für Kenner und Genießer ist THE VILLAGE daher ein wichtiger Termin im Jahreskalender, um Orientierung zu finden, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und um Freunde und Bekannte wieder zu treffen. Verschiedene Whisk(e)y-Brenner, Markenbotschafter und Szene-Größen sind in Nürnberg wieder mit dabei. Neben der großen Auswahl an Whisk(e)ys steht THE VILLAGE für eine entspannte Atmosphäre, besondere Raritäten sowie vielfältige korrespondierende Angebote und fachliche Informationen rund um Whisk(e)y.

Schottland im Fokus

3.000 verschiedene Whisk(e)ys aus 35 Ländern gibt es bei THE VILLAGE in Nürnberg zu entdecken, der Fokus liegt in diesem Jahr auf Schottland und seiner Whisky-Kultur, so ist auch die THE VILLAGE Limited Edition ein klassischer, schottischer Whisky von der jungen Lindores Abbey Distillery, die an einem traditionsreichen Standort der Whisky-Geschichte zu finden ist. An rund 70 Ständen sind schottische Whisk(e)ys im Angebot.

Mehr als ein Getränk – Szenetreffpunkt in Nürnberg

Die gemütliche Atmosphäre von THE VILLAGE wird durch Live- Musik, Lifestyle-Artikel und das kulinarische Angebot getragen. Die Whisk(e)y-Messe findet erstmals in der modernen Tageslichthalle 3C des Messezentrums Nürnberg statt. Auf dem Marktplatz in der

Halle finden die Besucher Mode und Accessoires, Lifestyle- Produkte sowie Kilts und Geschenkideen. Auf der Bühne und im THE VILLAGE-Pub gibt es bei THE VILLAGE musikalische Unterhaltung Irish, Scottish und American Folk mit O´Malley sowie Rock- und Blues-Klassiker von Ben Stone.

Master Classes und Basic Seminare geben Orientierung

Die 36 Master Classes begleiten das Angebot von THE VILLAGE und bieten neben dem Messegeschehen die fachliche Vertiefung für Kenner und Genießer. In den Tastings werden Messeneuheiten und Raritäten vorgestellt, es gibt geschmackliche Erkundungen verschiedener Whisk(e)y-Regionen und Themen wie Sensorik, Torf und Rauch stehen ebenfalls im Programm. Die Tickets für die exklusiven Tastings mit Experten, Brennern und Importeuren sind im Ticketshop von THE VILLAGE erhältlich. Darüber hinaus finden an allen Tagen Basic Seminare statt: Der Nürnberger Whisky-Club The Most Venerable Order of the Highland Circle (Deutschlands ältester Whisky-Club) lädt die Besucher im Cottage House zu Entdeckungstouren ein. Bei THE VILLAGE werden Whisk(e)ys nicht nur präsentiert, Besucher haben erstmals die Möglichkeit, bei THE VILLAGE ihre Whisk(e)y-Raritäten bewerten und schätzen zu lassen.

R(h)um-Messe Nürnberg PUEBLO DEL RON

Rum ist nicht gleich Rum: die fachkundige Herstellung und die Verwendung bester Zutaten beeinflussen Geschmack und Aussehen der Spirituose. Das Ergebnis ist eine große Vielfalt an R(h)ums. Darüber hinaus sind die Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Zutaten – anders als beim Whisk(e)y – hier sehr groß, so gibt es vielzählige R(h)um-Cocktails. Die Wahl der passenden Grund-Spirituose spielt dabei eine wichtige Rolle. Die R(h)um- Messe PUEBLO DEL RON präsentiert rund 300 verschiedene R(h)ums. Die Experten, Produzenten und Importeure geben vor Ort Orientierung in dem breiten Angebot und liefern Tipps für den neuen Lieblings-Drink.

LA BODEGA

Unter dem Titel „LA BODEGA“ gibt es bei THE VILLAGE ein kleines Angebot an Sherry und Portweinen. Diese spielen gerade für die Fasslagerung von Whisk(e)y eine wichtige Rolle und so ergänzen Port und Sherry-Anbieter auch in diesem Jahr das Portfolio von THE VILLAGE.

Das kulinarische Rahmenprogramm mit Steak-Seminar

Das kulinarische Angebot bei THE VILLAGE schließt den Kreis und bietet die passende Stärkung, so stehen Häggis aus Deutschland nach Originalrezept, Whisk(e)y-Bratwürste und Whisk(e)y- Backschinken im Programm. Neben Klassikern wie Burgen und Fish & Chips gibt es auch vegane Bowls und Salate. Im THE VILLAGE Coffee Shop stehen Scones im Angebot. Neu in diesem Jahr sind die „Meat-Tastings“ von RÖMERBEEF im Freigelände. Am Sonntag können Genießer ein exklusives Bratwurst-Tasting oder ein Steak-Tasting machen. Tickets dafür gibt es im Ticketshop von THE VILLAGE.

Der größte Whisk(e)y-Chor der Welt singt für Jim McEwan

Statt der „Gradl & Friends“-Master Class gibt es in diesem Jahr ein einmaliges Event bei THE VILLAGE: Der vermutlich größte Whisk(e)y-Chor der Welt singt „Sweet Caroline“, das Lieblingslied von Jim McEwan. Dieser wird live aus Islay zugeschaltet. Mitsingen können alle Besucher von THE VILLAGE, am Sonntag, 10. März ab 14:30 Uhr.

Jim McEwan gilt als eine der größten Persönlichkeiten der Whisk(e)y-Szene, seine Karriere verlief vom Cooper zum Distillen- Manager bis zum Mitinhaber der Bruichladdich Distillery. Mit seinem Wirken geht er in die Whisk(e)y-Geschichte ein. Bei THE VILLAGE 2020 hatte Jim McEwan seinen letzten großen öffentlichen Auftritt, bevor er sich ins Private zurückzog. Das legendäre Tasting in der

„Gradl and Friends“-Master Class 2020 wurde mit einem emotionalen Höhepunkt und dem Song „Sweet Caroline“ beendet. Mittlerweile ist es Tradition, dass der Song bei einer Master Class von THE VILLAGE gesungen und live in Jim McEwans Wohnzimmer gestreamt wird.

In diesem Jahr bekommt der Whisk(e)y-Chor eine noch größere Bühne – „Sweet Caroline“ wird am THE VILLAGE-Sonntag live in der Messe gesungen, natürlich mit professioneller musikalischer Unterstützung und allen Whisk(e)y-Begeisterten, die Jim McEwan die Ehre erweisen und ihre Gesangskünste unter Beweis stellen möchten. Ab 14:30 Uhr würdigen Udo Sonntag, Whisk(e)y-Kenner und Biograph von Jim McEwan, und Whisk(e)y-Experte Bernhard Schäfer das Wirken von Jim McEwan, im Anschluss wird gesungen.

Der Zutritt zur Whisk(e)y-Messe THE VILLAGE ist erst ab 18 Jahren gestattet. Aktuelle Informationen und Tickets unter www.whiskey- messe.de

Der Lageplan der Messe zum Download

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -