Donnerstag, 21. Januar 2021, 12:01:23

TTB-Neuheit: Longrow 21yo

Springbank plant offensichtlich eine 21 Jahre alte Standardabfüllung des torfigen Single Malts

Erst einmal gab es einen offiziellen Longrow 21yo – und den veröffentlichte die Destillerie Springbank am Open Day im Jahr 2016 – mittlerweile ist dies eine gesuchte und hoch bezahlte Rarität.

Nun scheint es, wenn man einem Eintrag in der us-amerikanischen TTB-Datenbank Glauben schenkt, eine generelle Abfüllung des Longrow 21yo zu geben. Dort sind nämlich Etiketten aufgetaucht, die dieses nahelegen:

Der neue Longrow 21yo war im Gegensatz zum Open Day Whisky (der war nur aus Bourbon Hogsheads) in Bourbon- und Sherrycasks gelagert und wird nun mit 46% Alkoholstärke abgefüllt. Die Tasting Notes am Etikett sind eher vage gehalten – man spricht von „einladender Rauchigkeit“ und einem reichhaltigen, warmen Finish.

Preise für den stark getorften und doppelt destillierten Longrow 21yo sind uns natürlich noch nicht bekannt, aber die Etiketten können wir Ihnen natürlich schon präsentieren:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X