Ein weiteres Mal überrascht Mareike Spitzer von irish-whiskeys.de mit einem ungewöhnlichen Bottling aus der „Black Rock“-Serie an Eigenabfüllungen: Die 7. Auflage (Black Rock Batch 7) bringt einen torfigen irischen Whiskey in Fassstärke (59.9% alk. vol.).

Hier alles Wissenswerte dazu, samt den Tasting Notes in der Presseinfo:


Neu: Black Rock Batch 7 – Peated Single Malt Whiskey

Die nächste Abfüllung aus der Black Rock Serie ist da. Wieder kein Whiskey, der den Standards ähnelt und den Charakter einer Destillerie besonders hervorbringt. Dieser Whiskey beweist wieder, dass irischer Whiskey nicht immer sanft und mild ist und mit Komplexität und Charakter überzeugen kann.

Black Rock Batch 7 ist der erste Peated Single Malt seit langer Zeit aus Irland, der in Fassstärke abgefüllt wurde. Für diesen Whiskey wurden zwei Fässer aus einer Destillerie ausgewählt. Es wurde ein heavy Peated Single Malt und ein Double Distilled Single Malt ausgewählt. Diese beiden Fässer harmonieren sehr gut miteinander. Der fruchtige Single Malt unterstreicht den Torf des peated Fass und gibt ihm eine tolle Komplexität.

Beide Whiskeys reiften in First Fill Bourbon Fässern und waren fast vier Jahre alt. Der Whiskey ist eine tolle Komposition aus Torf und gelben intensiven Fruchtnoten.

Der Whiskey wurde nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert und jede Flasche ist einzeln nummeriert. Er ist auf 510 Flaschen limitiert.

Der Black Rockj Batch 7 ist ab sofort im Webshop von irish-whiskeys.de erhältlich.

Tasting Note:

Aroma: reife gelbe Früchte, Vanille, Torf

Geschmack: Aprikose, Nektarine, Vanille, Torf, etwas Holz

Nachklang: langanhaltend mit Torf und Fruchtnoten

UVP: 54,90 €

Die Abfüllungsreihe Black Rock ist eine eigene Whiskeyserie von Irish Whiskeys.