Die Paarungen der 12 Whiskys heute (das ist die unkomplizierte Form der Schlagzeile) sind im Gesamten gesehen ziemlich fraktal, um das etwas geschwurbelt auszudrücken. Was Angus MacRaild nämlich gegeneinander stellt, hat zwar jeweils in sich etwas miteinander zu tun, aber aus dem Ganzen wird kein wirklicher Schuh, oder anders gesagt: Kein generelles Obermotto. Wir haben nämlich:

  • ein Blended Malt aus Japan gegen einen aus Campbeltown
  • zwei Abfüllungen von Glen Spey
  • zwei irische Mystery Single Malts reifen Alters
  • zwei sehr unterschiedlich alte Whiskys aus Aultmore
  • zwei aus Glenturret
  • zwei getorfte Ledaig

Aber wer sagt denn, dass alles System haben muss? Hauptsache, die Beschreibungen aus der Verkostung von heute sind interessant – und das sind sie:

  • Kamiki Blended Malt Whisky (48%, OB, Batch 2, 2018): 66 Punkte
  • Campbeltown Blended Malt 5 yo 2014/2019 (50%, Thompson Brothers, refill hogshead, 386 bottles): 78 Punkte
  • Glen Spey 17 yo 2001/2019 (53.3%, Cadenhead Small Batch, 2 bourbon hogsheads, 546 bottles): 76 Punkte
  • Glen Spey 17 yo 2001/2019 (54.5%, Cadenhead Authentic Collection, bourbon hogshead, 294 bottles): 74 punkte
  • Irish Single Malt 17 yo 2001/2019 (57.2%, Rolf Kaspar for Hotel Eissener, cask #10821, sherry, 290 bottles): 87 Punkte
  • Ireland 28 yo 1990/2018 (47.3%, Archives ‘The Fishes of Samoa’, cask #578, barrel, 102 bottles): 90 Punkte
  • Aultmore 8 yo 1989/1997 (60.8%, Cadenhead Authentic Collection): 77 Punkte
  • Aultmore 20 yo 1997/2018 (53.2%, Cadenhead Warehouse Tour, hogshead): 80 Punkte
  • Glenturret 29 yo 1989/2019 (44.6%, Signatory Vintage Cask Strength Collection, cask #234, hogshead, 250 bottles): 91 punkte
  • Glenturret 30 yo 1988/2018 (52.4%, Signatory Vintage 30th Anniversary, cask #532, hogshead, 234 bottles): 92 Punkte
  • Ledaig 2008/2018 (53.3%, The Good Spirits whisky shop Hong Kong, hogshead, 62 bottles): 90 Punkte
  • Ledaig 10 yo 2008/2018 (54.9%, Archives, cask #700001, hogshead, 248 bottles): 90 Punkte

Dem Punktesieger gebührt das Titelbild!

Photo credit: fhwrdh on Foter.com / CC BY