Freitag, 22. Januar 2021, 14:54:25

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

So lange sind die 11er-Octomores ja noch nicht auf dem Markt, aber schon finden sich in der us-amerikanschen TTB-Datenbank die Nachfolger: Etiketten für den Octomore 12.1 und den Octomore 12.2 aus der Brennerei Bruichladdich sind jetzt aufgetaucht, und sie lassen einiges über die neuen Abfüllungen erkennen.

Der Octomore 12.1 wird mit 130.8ppm kommen und mit 59,9% vol abgefüllt werden. 5 Jahre alt ist er, stammt aus Bourbonfässern, die mit Spirit aus Concerto Gerste befüllt wurden. Hier sind die Label:

Der Octomore 12.2 ist etwas weniger getorft und etwas weniger stark: 129,7ppm und 57,3% vol. – ansonsten gibt es weder im Alter noch in der verwendeten Gerste Unterschiede – einzig und allein die verwendeten Fässer sind als Bourbon / SC angegeben. Auch hier die Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X