Donnerstag, 06. Oktober 2022, 02:36:17

TTB-Neuheiten: Tullibardine The Murray Triple Port Finish, Kilkerran Heavily Peated No. 7, Tomintoul Sherry Edition Batch No. 2

Aus den Highlands, Campbeltown und der Speyside stammen die drei neuen Whiskys, die wohl noch im Lauf des Jahres erscheinen werden...

Drei Neuheiten, die unlängst in der us-amerikanischen TTB-Datenbank eingetragen wurden und höchstwahrscheinlich auch hierzulande erscheinen werden, dürfen wir Ihnen heute wieder vorstellen. Erscheinungszeitpunkte können wir Ihnen keine dazu nennen, aber von den registrierten Etiketten lassen sich doch einige Eckpunkte der neuen Whiskys ablesen.

Beginnen wir mit dem Tullibardine The Murray Triple Port Finish. Er wurde 2008 destilliert und heuer abgefüllt, ist damit zumindest 13 Jahre alt. Er kommt mit 46% in die Flasche, und die Fässer, die für sein Finish verwendet wurden, enthielten zuvor Ruby Port, White Port oder Tawny Port.

Hier die Etiketten:

Entdeckung Nummer 2 ist Batch No. 7 des Kilkerran Heavily Peated. Hier agiert man wieder hochprozentig: abgefüllt ist er mit 59,1% Alkoholstärke. Die Etiketten:

Neuheit Nummer drei ist die zweite Auflage des Tomintoul 12yo Limited Edition 2010, also Batch No. 2. 18252 Flaschen wurden mit 40% Alkoholstärke abgefüllt, nachdem der Whisky ein Finish in Oloroso Sherry Fässern erhielt, nachdem sie zuvor in American Oak ex-Bourbonfässern reiften. Das Finish soll den fruchtigen Destilleriecharakter von Tomintoul ideal ergänzen, wenn man dem Rückseitentext Glauben schenkt. Auch hier haben wir die Etiketten für Sie, die allerdings in recht niedriger Qualität eingereicht wurden:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X