Montag, 17. Februar 2020, 08:21:15

Turner Stillhouse in Tasmanien beginnt mit Whiskyproduktion

In frühestens zwei Jahren (so lange muss australischer Whisky im Fass reifen) können wir mit Whisky rechnen

Amrut Top of Site

In Grindelwald in Tasmanien im Tamar Valley, hat laut The Tasmanian Examiner das Turner Stillhouse mit der Whiskyproduktion begonnen und damit der langen Liste tasmanischer Whiskybrennereien eine weitere hinzugefügt.

Grindelwald in Tasmanien

Im Vorjahr hat der in den USA geborene Gründer Justin Turner mit der Ginproduktion begonnen und die Brennblasen für Whisky montiert sowie den Prozess justiert, nun ist er in der Lage, eigenen Whisky zu brennen.

Die Anlage ist aus internationalen Quellen zusammengefügt: So sind zum Beispiel die Fermentationstanks aus Deutschland, während die Brennblase aus Portland, Oregon stammt. Sie dürfte nach dem Dafürhalten des Gründers die einzige amerikanische Brennblase in Australien sein.

Man will bei Turner Stillhouse die gesamte Whiskyproduktion im Haus halten, also nicht zum Beispiel die Wash von Brauereien zukaufen und anliefern lassen.

Man ist für die Produktion eines bourbonartigen oder eines Rye Whiskys eingerichtet, und man will in der Produktion auch diesen amerikanischen Stil betonen. Zur Lagerung wird man vor allem auf Weinfässer der umliegenden Weinproduzenten zurückgreifen – und natürlich auch in der Beschaffung der Zutaten lokal agieren.

In frühestens zwei Jahren (so lange muss australischer Whisky im Fass reifen) können wir dann mit Whisky aus dem Turner Stillhouse rechnen.

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

TTB-Neuheiten: Royal Salute Polo Estancia Edition, The Macallan No. 6

Zwei neue Funde in der Datenbank, in der potentielle Neuerscheinungen für den US-Markt eingetragen werden müssen

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (167)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyclubs stellen sich vor (1): The Most Venerable Order of the Highland Circle, Nürnberg

Ein altehrwürdiger Club aus Nürnberg - bei dem es nicht ganz so einfach ist, Mitglied zu werden...

Fremde Federn (84): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskystats: Zweitmarktpreise im Januar wieder gestiegen

Besonders Islay-Whiskys profitierten von der Trendwende. Beobachtet wurden 15.000 Käufe und Verkäufe

Bis Sonntag: Exklusives Irish Whiskey Tasting & Dinner + Übernachtung im Hotel de Weimar in Ludwigslust gewinnen!

Beam Suntory verlost Exquisites für den Gaumen in einem großartigen Ambiente - inklusive Übernachtung. Machen Sie jetzt mit!

PR: Die japanische Whiskydestillerie Mars Shinshu lanciert die erste Einzelfassabfüllung exklusiv für Österreich

Der Importeur Vienna Distribution erwartet die Auslieferung für den März

Exklusiv: Videointerview mit Kingsbarns Master Distiller Peter Holroyd

Wir sprechen über die Einzelfassabfüllung für Deutschland, den Hausstil der Brennerei und warum man ihn gewählt hat.

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X