Freitag, 22. Januar 2021, 03:08:10

Wer wird Millionär: Mann gewinnt 16.000 Euro für Whisky

Heute mal eine Meldung aus der Rubrik „Es muss nicht immer alles ganz wichtig sein“: Bei der Sendung „Wer wird Millionär“ auf RTL mit Günther Jauch gewann der Kandidat Christopher Popp, Lehrer aus Heidelberg, 16.000 Euro (nachdem er an der 64.000 Euro-Frage scheiterte).

Warum uns das überhaupt eine Meldung wert ist? Nun, die Bewerbungsunterlagen hat laut dem Bericht auf bild.de die Frau des Lehrers ausgefüllt – und auf die Frage, was er mit dem Geld machen würde, gab sie die Antwort: Whisky kaufen. Und Popp in der Sendung:

„Sie hat reingeschrieben, dass ich von dem Geld Whisky kaufen würde. Und das würde ich mir auch rausnehmen. Ist ja jetzt auch notariell“

Und auf die Frage, wie alt so ein Whisky denn für ihn sein müsse, meinte er, er trinke ihn lieber, als dass er sich akademisch damit beschäftige. Nun, mit Whisky um 16.000 Euro hat er dann ja einige Zeit vor sich, in dem er das Wasser des Lebens genießen kann.

Stellt sich die Frage: Welche Whiskys würden SIE um 16.ooo Euro kaufen, wenn Sie die Möglichkeit dazu hätten? Wir sind gespannt auf Ihre Ideen 🙂

1 KOMMENTAR

  1. Ich denke mal, der 42er Ledaig wäre schön 🙂
    Und dazu vielleicht noch den ein oder anderen Macallan Gran Reserva aus den 70ern! Sehr lecker!

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X