Montag, 01. Juni 2020, 00:29:25

Whisky Advocate: Burnbrae – neue Lowland-Distillery nahe Glasgow

Die Besitzer der Marke Hart Brothers bauen eine neue Destillerie mit 2.000.000 Litern Kapazität

Glenallachie for whic

Auf Whisky Advocate wird berichtet, dass heute Pläne für eine neue Lowland Distillery bei East Kilbride im Süden Glasgows bekannt wurden. Die Burnbrae Distillery soll in einer ehemaligen Rolls Royce Fabrik entstehen, wo das Unternehmen bereits einige Lagerhallen und eine Füllstation hat, und bis Herbst 2017 den Betrieb aufnehmen.

Die Betreiber sind vielleicht namentlich nicht allen bekannt, aber man wird das Unternehmen für seine unabhängigen Abfüllungen kennen: Hinter dem Projekt steht Campbell Meyer & Co. Ltd, eine Firma, die sich als Blender (Pipe Major, McIvor, Highland Chief) unabhängiger Abfüller (Hart Brothers) und Exporteur betätigt. Man will in Burnbrae bis zu 2 Millionen Liter Alkohol pro Jahr destillieren. Spatenstich soll im Herbst sein, das Projekt ist dem Vernehmen nach komplett ausfinanziert.

Colin Barclay, der Vorsitzende von Campbell Meyer & Co. Ltd, ist der Neffe des Entwicklers der Destillerie in Loch Lomond und hat über 25 Jahre Erfahrung in der Whiskyindustrie – die Pläne sind also fundiert und kommen nicht von irgendwo.

Die Stills für die Destillerie sind bereits bestellt und die Planung ist weit fortgeschritten – was die technischen Hintergründe der Anlage sind, können Sie dem Artikel auf Whisky Advocate entnehmen.

Auf unserem Bild sehen Sie die Lage der Rolls Royce Fabrik in East Kilbride. Bild von Google Maps.

rreastkilb

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (182)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Whiskyexperts Classics – ein Besuch bei Glenallachie

Vor zwei Jahren besuchten wir die Speyside-Brennerei von Billy Walker, und konnten die Destillerie und Warehouses besichtigen.

Fremde Federn (99): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Jede Woche erscheinen viele neue Whisky-Abfüllungen – und gesellen sich zu den Abertausenden dazu, die es bereits gab oder gibt. Wer soll...

Whiskyfun: Angus verkostet Duos, gemischt

Eine Reise durch die Speyside und die Highlands, mit Longmorn, Glenmorangie, Ardmore und Glen Garioch

TTB-Neuheit: Compass Box Hedonism Felicitas

Grain Whiskys aus drei Dekaden zur Feier des 20. Geburtstags des Unternehmens sind die Bestandteile dieses Blended Grains

Serge verkostet: Vier aus Glen Spey mit Finishes

Vier mal in Fässern gefinisht, die zuvor mit fortifizierten Weinen belegt waren - und vier recht gute Wertungen

Bardstown Bourbon Company setzt Spatenstich für neue Abfüllanlage

Bislang war man nur als Brenner tätig - nun holt man sich auch die Abfüllung ins Haus

PR: Buffalo Trace bei der San Francisco World Spirits Competition als Distillery of the Year ausgezeichnet

17 Medaillen für ihre Whiskeys machten die Brennerei in Kentucky zur Nummer 1 des Wettbewerbs

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X