Schade, dass es noch nicht das Internet der Gerüche gibt, denn dann wäre dieses stimmungsvolle Bild, das die Highland-Destillerie Tomatin veröffentlicht hat, noch eine Spur stimmungsvoller: In der ehemals größten Destillerie Schottlands wird nämlich in dieser Woche der jährliche Batch getorften Spirits (unter anderem für den Cù Bòcan) hergestellt. 60.000 Liter sind es, und laut Angaben der Destillerie zieht sich der leicht torfige Duft durch das ganze Gebäude…

cu bocan