Montag, 24. Juni 2024, 06:04:32

Whiskys aus dem Appenzell gewinnen doppelt Gold

Auszeichnung für die Säntis Malt-Kreationen der Brauerei Locher an der DistiSuisse 2023

Die Säntis Malt Whisky-Destillerie der Brauerei Locher kann bei der DistiSuisse 2023 doppelt über Gold freuen. Welche Abfüllungen die Juroren besonders überzeugen und beeindrucken konnten, erfahren Sie in der folgenden Aussendung, die wir von Säntis Malt erhalten haben:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Auszeichnung für die Säntis Malt-Kreationen der Brauerei Locher an der DistiSuisse 2023:

Whiskys aus dem Appenzell gewinnen doppelt Gold

Appenzell, 17. Oktober 2023 – Die Säntis Malt Whisky-Destillerie der Brauerei Locher erzielt an der DistiSuisse in Basel zweimal Gold für die zwei Spezial Abfüllungen «Edition Alpstein Nr. 19 – Sherry Cask» und «Single Cask Exploration – Pinot Noir Cask Nr. 1330». Letztere vermochte die Gaumen der Juroren besonders zu begeistern und wurde mit einer Punktzahl von 95/100 zum Kategoriensieger erkoren. 

Am 13. Oktober 2023 versammelte sich die schweizerische Brennereibranche in der Markthalle in Basel zur alle zwei Jahre stattfindenden DistiSuisse, der nationalen Prämierung der besten Schweizer Spirituosen. Von traditionellen Destillaten bis hin zu innovativen Kreationen zeigte die DistiSuisse die beeindruckende Bandbreite an Geschmacksrichtungen und Qualitätsstandards, die in der schweizerischen Brennereibranche zu finden sind. Die diesjährige Veranstaltung brach sämtliche Rekorde mit einer regen Beteiligung von 135 Brennereien, die rund 790 Produkte zur Bewertung einreichten.

Zweimal Gold für die Brauerei Locher

In der Kategorie «Whisky & Getreidedestillate» wurden von allen eingereichten Produkten total 46 Destillate von über 20 Produzenten mit Gold oder Silber prämiert. Die Brauerei Locher erzielte mit ihren Säntis Malt-Kreationen die Goldmedaillen für die zwei Spezial Abfüllungen «Edition Alpstein Nr. 19 – Sherry Cask» und «Single Cask Exploration – Pinot Noir Cask Nr. 1330». Letztere stiess bei den Juroren auf grosse Begeisterung und wurde mit einer Punktzahl von 95/100 zum Kategoriensieger erkoren. Die Eindrücke der Jury zum Siegerwhisky lauten: «Nussig-röstiger Whisky mit lieblichem Auftakt, rundem Körper, typisch und komplexem Abgang».

“Wir freuen uns sehr über diese begehrten Auszeichnungen an der DistiSuisse 2023“, sagt Aurèle Meyer, Geschäftsführer der Brauerei Locher. “Diese Anerkennung gebührt unserem Team, welches mit grosser Schaffensfreude Tradition mit Innovation verschmilzt.“

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -