Samstag, 25. Juni 2022, 03:28:44

Compass Box mit neuem Investor und CEO

Maurice Doyle ist neuer Chief Executive Officer, Caelum Capital neuer Mehrheitsgesellschafter, Bacardi verkauft seine Minderheitsbeteiligung

Beim schottische Whisky-Hersteller Compass Box gibt es Neuigkeiten in der Struktur des von John Glaser gegründeten Unternehmens zu vermelden. Neuer Chief Executive Officer ist Maurice Doyle. Der ehemalige Bacardi-Manager blickt auf eine fast 30-jährige Karriere im Marketing und in der kaufmännischen Führung der globalen Premium-Getränkeindustrie zurück. Doyle bekleidete zuvor die Position des President of Incubation Brands and Global Commerce bei Bacardi sowie Funktionen im Reiseeinzelhandel, im Handel und im Marketing des Spirituosenunternehmens. Vor seiner Zeit bei Bacardi war er Chief Marketing Officer bei William Grant & Sons und als Chief Operating Officer für die alkoholfreie Sparte von Suntory in Afrika, dem Nahen Osten und der Karibik zuständig.

John Glaser, Gründer von Compass Box

Zeitgleich wurde bekannt gegeben, dass Caelum Capital neuer Mehrheitsgesellschafter bei Compass Box ist. Die Investmentfirma unterstützt nordamerikanische und europäische Premium-Getränkeunternehmen. Ihre als ‚bedeutend‘ umschriebene Investition wird Compass Box ‚mehr Möglichkeiten zum Erforschen, Experimentieren und Innovieren bieten‘, wie es offiziell heißt. Der Investitionswert wurde nicht bekannt gegeben. Compass Box bestätigte dazu, dass Bacardi seine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen verkauft hat.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X