Sonntag, 23. Juni 2024, 13:20:36

TTB-Neuheiten: Dalmore, 27yo, 30yo, 43yo, Highland Park 56yo, Compass Box Crimson Casks

Der bislang älteste Highland Park und drei alte Dalmore sind zu erwarten - und ein neuer Compass Box Blended Malt in der Basis-Range

Lassen Sie uns in die verkürzte Arbeitswoche mit einigen Neuheiten starten, die über die letzten Tage in der us-amerikanischen TTB-Datenbank zu finden waren. Zwar garantiert eine Listung in dieser Regierungs-Datenbank nicht unbedingt ein Erscheinen der jeweiligen Abfüllung (und über die weltweite Verfügbarkeit sagt sie auch nichts aus), aber wir wählen hier nach der von uns eingeschätzten Möglichkeit aus, dass wir das Bottling auch in Europa sehen werden.

Beginnen wir mit drei Abfüllungen von Dalmore, die 27, 30 und 43 Jahre alt sein werden. Alle sind in Fässern mit dem jeweiligen Jahrgangs-Portwein von Graham’s gefinisht, und zwar handelt es sich jeweils um Tawny Port. Der Dalmore 27yo Graham’s 1997 Single Harvest Tawny Port Cask Finish ist mit 49,3% vol. Alkoholstärke abgefüllt, der Dalmore 30yo Graham’s 1994 Single Harvest Tawny Port Cask Finish mit 43,9%, und der Dalmore 43yo Graham’s 1952 Single Harvest Tawny Port Cask Finish mit 41,8%. Von allen gibt es jeweils 150 Flaschen (und geschenkt werden diese nicht sein). Lassen Sie sich durch die Diskrepanz der Jahreszahlen mit dem Alter des Whiskys nicht in die Irre führen, hier geht es um das Erntejahr des Tawny Ports, nicht um die Infasslegung des Whiskys.

Die Label sehen so aus:

Weil wir gerade von “nicht geschenkt” sprachen: Selbiges wird auch auf den Highland Park 56yo zutreffen, den bislang ältesten jemals abgefüllten Highland Park aus der Destillerie. Bis zu seinem Erscheinen ist der 54yo der älteste, und von seiner Vorstellung in London im März des Vorjahres haben wir hier berichtet. Wenn wir das etwas unscharfe Label richtig interpretieren, ist er mit 42,1% vol. Alkoholstärke abgefüllt. Hier die Label:

Der Compass Box Crimson Casks ist ein Blended Malt, der starken Sherryfasseinfluss zeigt und mit 46% vol. Alkoholstärke abgefüllt wird. Hier wurden kräftige Whiskys ausgesucht und in american oak Oloroso Sherry casks gefüllt, um einen würzigen und intensiven Charakter zu kreieren. Die genauere Zusammensetzung wird nicht preisgegeben, sodass er wohl in eine Preisrange mit den ebenfalls nicht genauer beschriebenen Whiskys wie Orchard House und Peat Monster fallen wird. Hier sind die Label:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -