Unser aktuelles Gewinnspiel ist geschlagen – und wir haben unsere Glücksfee in Form eines mehrstufigen Auswahlverfahrens durch Zufallszahlen ihre Arbeit tun lassen, damit Sie das Vergnügen des Gewinnens haben.

Diesmal ging es um insgesamt fünf Flaschen aus der Lowland-Destillerie Auchentoshan, die uns freundlicherweise von Beam Suntory Deutschland zur Verfügung gestellt wurden – und fünf unserer Leser konnten diese feinen Whiskys gewinnen.

  • 1x Auchentoshan Bartender’s Malt
  • 1x Auchentoshan 12yo
  • 3x Auchentoshan American Oak in der Geschenkverpackung mit Emaille-Becher

Hier mehr Infos über die Abfüllungen – und wer sie gewonnen hat. Zunächst aber einmal Wissenswertes über die Brennerei Auchentoshan:

AUCHENTOSHAN – SCOTLANDS ONLY TRIPLE DISTILLED SINGLE MALT WHISKY

Übersetzt bedeutet der Name Auchentoshan, gesprochen Aw-khen-tosh-an, „Ecke des Feldes“. Die Destillerie Auchentoshan gibt es seit 1823 und ist heute eine der letzten Destillerien in den Lowlands, am westlichen Stadtrand von Glasgow. Zudem ist sie die einzige Brennerei mit drei Pot-Stills, die hier früher typisch waren und den Whisky noch dreifach destillieren. Dank diesem aufwändigeren Destillationsprozess und dem Einsatz von typischen Holz-Gärbottichen entsteht ein wunderbar leichter und fruchtiger Whisky, der voller Charakter und Finesse ist. In ausgewählten Bourbon-, Sherry- und Weinfässern reift Auchentoshan so deutlich mehr als drei Jahre oder – bis zu 21 Jahre – zu einem milden Whisky mit vielseitigem Aroma. Dadurch eignet sich Auchentoshan auch perfekt als Basis für einen hochwertigen Cocktail.

Weitere Informationen unter www.auchentoshan.com

Auchentoshan® Bartender‘s Malt (0,7l, 47% Vol.)

Alles andere als ein traditioneller Single Malt

Der Bartender’s Malt ist der Allererste seiner Art und nur in begrenzter Auflage erhältlich. Auchentoshan® hat wie schon oft zuvor gegen die Konventionen der traditionellen Scotch Whiskys und typischer Barkeeper-Wettbewerbe verstoßen und den Herstellungsprozess dieses exklusiven Single Malts ganz den Barkeepern der „New Malt Order“ überlassen.

Der „New Malt Order“-Wettbewerb ermittelt die talentiertesten Barkeeper, die sich von der Menge abheben und ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben – eine Passion, die letzlich in einem neuen Produkt zum Ausdruck kommen sollte.  Alle ausgezeichneten Barkeeper wurden nach Glasgow, der Heimatstadt von Auchentoshan®, eingeladen um jedes einzelne Element des Bartender’s Malt – von der sorgfältigen Auswahl der Fässer, die u.a. amerikanische und deutsche Eichenfässer sowie Sherry-Fässer und Rotwein Barrique Fässer umfasst, bis hin zum außergewöhnlichen Verpackungsdesign zu entwickeln. Ziel war es, den zukunftweisenden Ansatz der Marke und deren Ethos „Distilled Different“ widerzuspiegeln.

Tasting Notes

Aroma: Getrocknete Aprikosen, Honig und Milchschokolade mit leichten Anklängen von Tabakblättern.

Geschmack: Zitronenzesten und Ingwer mit floralen Noten von Kirschblüten.

Abgang: Markant mit einer langanhaltenden Wärme.

Den Auchentoshan Bartender’s Malt gewinnt:

Michael Schottes aus 45525 Hattingen!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Auchentoshan American Oak Geschenkverpackung mit Emaille Becher (0,7l, 47% Vol.)

Diese Abfüllung von Auchentoshan reifte ausschließlich in first-fill Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche und erhält dadurch Noten von Vanille und Zitrusfrüchten gepaart mit dem besonders milden Geschmack von Auchentoshan.

Tasting Notes

Aroma: Bourbon-Vanille und Kokosnuss mit Anklängen von saftigen Zitrusfrüchten.

Geschmack: Erfrischend weich mit Noten von Vanille, Kokos und weißen Pfirsichen.

Abgang: Frisch mit süßer Grapefruit und einem Hauch von Gewürzen.

TRINKEMPFEHLUNG (bzw. Signature Drink)

Auchentoshan & Ale:

  • 3,5 cl Auchentoshan American Oak
  • 5 cl Craft India Pale Ale
  • 2 cl Zitronensaft
  • ¾ Barlöffel Zucker
  • 1-2 Dashes Angostura Bitters
  • Optional: 1 gehäufter Barlöffel Johannisbeermarmelade

Alle Zutaten bis auf das India Pale Ale in einen Shaker mit Eiswürfeln geben und 10 Sek. kräftig shaken. Danach mit dem Pale Ale auffüllen und einem Zitronenachtel garnieren.

 

Je einen Auchentoshan American Oak in der Geschenkverpackung gewinnen:

Winfried Hahn aus 24782 Büdelsdorf
Michael Peters aus 46499 Hamminkeln
Thomas Welsch aus 76596 Forbach

Herzlichen Glückwunsch!

 

Auchentoshan 12 Years Old (0,7l, 47% Vol.)

Dieser 12-Jährige lagerte nach seiner dreifachen Destillierung sowohl in Ex-Bourbon- als auch in gebrauchten Sherryfässern und überzeugt durch seine fruchtig-süßen Zitrusnoten.

Tasting Notes

Aroma: Schmackhafte Crème Brûlée mit sanften Zitrusfrüchten.

Geschmack: Weich und süß mit einem Hauch von Mandarinen und Limetten.

Abgang: Leicht trocken mit einem Hauch von Ingwer.

Den Auchentoshan 12 Years Old gewinnt

Kevin Kostka aus 39108 Magdeburg

Wir gratulieren ebenfalls sehr herzlich!

 

Die Gewinner erhalten Ihre Preise in der nächsten Zeit direkt durch Beam Suntory Deutschland zugesendet. Wir freuen uns mit Ihnen – und wir freuen uns über die zahlreichen Mitspieler.

Wer diesmal kein Glück hatte: Kein Problem. Eine neue Chance gibt es schon bald wieder – mit einem neuen Gewinnspiel und neuen attraktiven Preisen. Bis dahin hoffen wir, dass Sie auch die Neuigkeiten und Informationen, die wir Ihnen täglich bieten, als Gewinn betrachten.

Herzlichst,

Ihr Whiskyexperts-Team