Montag, 26. September 2022, 10:38:15

Der Schwäbische Whisky Tag findet wieder statt!

s’Ländle brennt - 2022 findet der Schwäbische Whisky Tag in Tübingen wieder als Marktgeschehen statt

Die Whiskymessen und -feste sind in den Alltag zurückgekehrt, und auch der Schwäbische Whisky Tag wird in diesem Jahr wieder ausgerichtet – am 1. Oktober 2022.

Was es dabei zu sehen und kosten gibt, finden Sie in der nachfolgenden Pressemitteilung, die wir vom Veranstalter erhalten haben:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

2022 findet der Schwäbische Whisky Tag in Tübingen wieder als Marktgeschehen statt

[Tübingen] am Samstag, den 1. Oktober 2022 findet der Schwäbische Whisky Tag, wie er vor der Corona Pandemie schon zur Tradition geworden war, wieder als Markt in der Tübinger Altstadt statt.

Mit dem Fokus auf regionale Whisky-Brennereien und um das „flüssige Gold“, das dort produziert wird, findet dieses einzigartige regionale Whisky-Event seit 2010 integriert in den Tübinger Herbst- Regionalmarkt statt.

Auf dem schönen Platz neben der „Alten Aula“ hinter der Stiftskirche trifft der interessierte Besucher heuer von 12- 18 Uhr auf 15 schwäbische Whisky-Brenner ˮzum Anfassenˮ die hier ihre oftmals hochprämierten Whiskys und auch neue Abfüllungen präsentieren.

Kulinarische Leckereien und Craft Beer – ebenfalls produziert aus dem Whisky-Rohstoff Getreide – runden das Angebot auf dem Schwäbischen Whisky Tag ab.

Holzofenspezialitäten von der Schwäbischen Alb in Form von vegetarischen oder herzhaften Dinnele, Holzofen Pizza, Wurst im Brotteig oder Holzofen Burger sorgen direkt auf dem Whiskytag Gelände für‘s leibliche Wohl und Grundlage für die Whisky Verkostungen. Des Weiteren gibt es einen Craft-Beer Bereich mit handwerklich gebrautem Doc’s Bier aus Rottenburg.

Begleitend zum Schwäbischen Whisky Tag bietet der Tübinger Whisky-Brenner Volker Theurer in seinem Gasthof Lamm in Tübingen-Unterjesingen auch ein abendliches Whisky-Menü und ein Wochenend- Pauschalangebot für Besucher an.

Beim Schwäbischen-Whisky-Tag 2022 sind 15 Whisky-Destillerien anwesend. Gemeinsam mit dem Veranstalter, dem Tübinger Spezialitätengeschäft ˮSilberburg am Marktˮ und der Schwäbischen Whisky Botschafterin Angela V. Weis liefern die Brenner Informationen zur Whisky-Produktion und führen in die hohe Kunst der ˮWhiskysophieˮ ein.

Zum ersten Mal beim Schwäbischen Whisky Tag in Tübingen mit dabei ist dieses Jahr die Destillerie Betz aus Waldstetten bei Schwäbisch Gmünd mit diversen Whisky Abfüllungen. Überdies wird die Brennerei Zaiser aus Köngen nun endlich ihren „Single Malt Sherry Cask“ beim Schwäbischen Whiskytag 2022 präsentieren können, durch die Corona Pause habe dieser Whisky nun noch einige Zeit zum reifen hinzu bekommen, was jedoch „keinesfalls ein Nachteil war“, so der Brenner Markus Zaiser.

Verkostungs-Tickets können an der zentralen Kasse erworben werden – der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X