Montag, 10. August 2020, 17:39:38

Details zur geplanten Erweiterung von Aberlour

Die Kapazität der Speyside-Brennerei wird mindestens verdoppelt

Chivas Brothers möchte ihre Destillerie Aberlour massiv ausbauen. Dies berichteten wir bereits Mitte August. Aus gewöhnlich bestinformierten Kreisen haben wir heute einige Details dieser geplanten Erweiterung erfahren – wobei wohl etwas mehr als nur eine Erweiterung geplant ist.

Die Bauarbeiten sind in 6 Phasen geplant. Diese laufen nacheinander ab. Die Ausfallzeiten der Brennerei fallen so nur sehr kurz aus. Mehrere der alten Lagerhäuser (vor allen im hinteren Bereich des Geländes) werden wohl abgerissen, um Platz für die neuen Gebäude zu schaffen. Im neuen Stillhouse werden 4 Wash Stills und 4 Spirit Stills untergebracht, ihre Anzahl verdoppelt sich somit. Die Mashtun wird durch eine deutlich größere ersetzt, ähnlich der bei Glenlivet oder Dalmunach. 16 neue Washbacks in zwei Tun Rooms ersetzen die 6 bestehenden Washbacks.

Die Kapazität verdoppelt sich so auf jeden Fall, gegebenenfalls sogar etwas mehr. Genaue Zahlen sind bisher nicht benannt.

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Jetzt in Deutschland – Compass Box Hedonism Felicitas

Die Jubiläumsabfüllung des Blended Grain Whiskys kommt in diesen Tagen in den Fachhandel

PR: Neu – Smokehead Rum Rebel

Mit Cocktailrezept und der Ankündigung eines Live-Events am 16. August

Glengoyne veröffentlicht Tasting Kit für Live-Tasting zum nächsten Single Cask am 28. August

Mit der Teilnahme ist man bei der Auswahl der nächsten Einzelfassabfüllung stimmberechtigt.

PR: Whiskys der Rugen Distillery an der International Wine & Spirit Competition 2-fach ausgezeichnet

Neuheit angekündigt: Der «Master Distiller Edition III» soll noch in diesem Monat erscheinen

Serge verkostet: Glen Grant im Doppelpack – OA vs. UA

Der OA ist ein NAS für den GTR, die UA von CAD aus dem BB 🙂

PR: Kavalan kündigt zweiten STR-Whisky an – und sammelt Preise bei den World Whisky Masters

Der Whisky wird Teil einer vierteiligen Weihnachtsserie - ein Release in Deutschland ist noch nicht bekannt

Nur noch diese Woche: Vier Sets der neuen und kommenden Single Malts der Waterford Distillery + Gläser mit Logo gewinnen!

Kirsch Import und Whiskyexperts verlosen die aktuellen und kommenden Abfüllungen aus der irischen Brennerei von Mark Reynier

Neue Deutsche Whiskyvideos der Woche (192)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X