Chivas Brothers will die Destillerie Aberlour massiv ausbauen, berichtet The Press and Journal heute in seiner Online-Ausgabe.

Die eingereichten Dokumente enthalten den Bau eines neuen Still Houses, einen neuen Tun Room, ein neues Mash House und eine ausgebaute Zufahrt sowie mehr Parkplätze für Besucher. Die eingereichten Pläne werden am Dienstag nächster Woche von den Behörden besprochen. Falls keine Einwände bestehen, wird man seitens Aberlour daran gehen, die detaillierten Pläne für den Ausbau zu zeichnen.

Man möchte mit der Erweiterung die Kapazität der Whiskyproduktion stark vergrößern, um damit auf die gestiegene weltweite Nachfrage reagieren zu können, sagt Chivas Brothers. Man werde auch die lokale Bevölkerung in Meetings über die Pläne informieren.

By BraveheartOwn work, CC BY-SA 4.0, Link