Diageo-3335Um die Wettbewerbsbedenken der Office of Fair Trading (OFT) auszuräumen (wir berichteten), hat Branchenriese Diageo angeboten, die Marke Whyte & Mackay, ihre beiden Malt Brennereien in Jura und Fetter , und die grain distillery Invergordon zu verkaufen. Wie auf The Spirit Business heute zu lesen ist, sollen aber die Destillieren Dalmore (deren Whisky in den letzten Jahren zum Super-Preminuim-Deluxe-Produkt ausgebaut wurden) und Tamnavulin bei Diageo bleiben. Es bleibt jetzt abzuwarten, ob damit die Bedenken der Office of Fair Trading bezüglich eines Wettbewerb bei den Blended Whisky in Großbritannien ausgeräumt werden können. Ein Sprecher von Diageo wird mit „Eine weitere Ankündigung wird es zu gegebener Zeit geben und wir werden in dieser Phase keine weiteren Kommentare abgeben.“ zitiert.