Mittwoch, 23. September 2020, 08:47:27

Diageo mit 47,1% weniger Gewinn durch Pandemie

Harte Zeiten (nicht nur) für den Platzhirschen am Whiskymarkt

Wee Beastie AUT

Recht heftig trifft die Pandemie den Whiskygiganten Diageo. Um fast die Hälfte fiel der Gewinn im ersten Halbjahr bis Juni, mit einem Rückgang von 8,4% im Verkauf.

1.3 Milliarden Wertminderungsaufwand muss der Hersteller verkraften, und Scotch zählt dabei zu den am meisten betroffenen Kategorien mit einem Minus von 17%, vor allem in den emerging Markets und im Travel Retail. Gerade die Marke Johnnie Walker hat da mit starken Einbußen zu kämpfen.

In den USA zog das Geschäft zwar leicht an (+2%), aber das wurde durch massive Rückgänge in anderen Weltregionen (Lateinamerika -15%, Afrika -20%, Europa -12%, Asien -16%) konterkariert.

Man reagiert bei Diageo mit Redkutionen bei den Ausgaben – so hat man das Marketingbudget zunächst einmal um 10% zurückgefahren. Auch für die Zukunft bis 2021 erwartet man sich schwere Zeiten, auch wenn man bemerke, dass sich die Situation langsam bessere. Im nächsten Halbjahr sollten die Rückgänge nicht mehr so heftig sein.

Diageo sieht sich mit dieser Situation natürlich nicht allein – auch andere Konzerne müssen durch die Pandemie ihre Prognosen für das laufende Jahr eklatant zurückschrauben…

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Knockin‘ on Bunnahabhain’s Door – Himmlische Drams von Signatory Vintage bei Kirsch Import

Von rauchig bis sherrylastig - die beiden neuen Einzelfassabfüllungen zeigen die Bandbreite der Destillerie auf Islay

PR: Kuchen im Glas – Glenmorangie präsentiert „A Tale of Cake“

Ein neuer Glenmorangie für Naschkatzen und solche, die es noch werden wollen - nachgereift in Tokajer-Fässern

PR: Genuss am Gaumen mit sieben neuen Abfüllungen von The Single Cask aus London

Single Malts und ein Single Grain aus Schottland - Einzelfassabfüllungen in Fassstärke

PR: Forget Islay – drink Isle of Mull

Die neue Cuvée Series von Kirsch Import und Signatory Vintage kombiniert rauchige Single Malts von Ledaig zu neuen Aromenprofilen

Serge verkostet: Vier junge Caol Ila

Die Islay-Destillerie weiß auch mit jüngerem Whisky zu gefallen

Eden Mill Distillery sucht acht Millionen Pfund Investment für neue Brennerei in St. Andrews

Der Neubau der Destillerie soll Ende 2021 abgeschlossen sein

Video: Ralfy verkostet Talisker 15yo Special Releases 2019 (Review #844)

Der letztjährige Talisker aus den Special Releases konnte Ralfy in der Verkostung nicht gänzlich überzeugen

Neu: The Macallan Edition No. 6 – Tales of the Macallan River

Die finale Ausgabe der The Macallan Edition ist dem River Spey gewidmet - mit Link zum Shop

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X