Sonntag, 23. Februar 2020, 17:54:46

Die Gewinner des GlenAllachie 25yo und der 3 GlenAllachie 12yo stehen fest!

Gleich vier unserer Leser dürfen sich über Gewinne freuen

Amrut Top of Site

Bis in die letzten Minuten des Sonntags war die Teilnahme an unserem Gewinnspiel rege – kein Wunder, gab es doch insgesamt vier ausgezeichnete Speysider aus der brandneuen Range der Destillerie GlenAllachie zu gewinnen, hinter denen eine interessante Geschichte und eine Whiskylegende stehen:

Neun Monate ist es her, seit Billy Walker und sein Team die im Jahr 1968 gegründete GlenAllachie Distillery im Herzen der Speyside übernommen haben, um dort, frei von allen Zwängen, einen Single Malt zu produzieren, der ihrer Vorstellung eines idealen Whiskys entspricht. Dabei können sie auf große, bereits existierende Bestände erstklassiger Fässer zugreifen, die es ihnen ermöglicht, ihre Vision von Beginn an in die Tat umzusetzen.

Billy Walker vor der Destillerie GlenAllachie

Nachdem sie mit ihren 50th Anniversary Bottlings bereits für Furore sorgten, kam jetzt vor mehreren Wochen die GlenAllachie Core Range auf den Markt: vier vollmundige Whiskys im Alter von 10 bis 25 Jahren, gereift in ehemaligen Bourbon- und Sherry-Fässern – und repräsentativ für den zukünftigen Stil der Speyside-Destillerie.

Die neue Core Range aus GlenAllachie hat viel positives Feedback bei Whiskyfreunden und Fachleuten erhalten – und wir haben, gemeinsam mit Kirsch Whisky, dem deutschen Importeur von GlenAllachie

3x den GlenAllachie 12yo
und als Hauptpreis
1x den GlenAllachie 25yo

im Gesamtwert von über 375 Euro

verlost.

Bevor wir aber an die Verkündung der Gewinner gehen, hier zunächst einiges Wissenswertes über die Abfüllungen, die es bei uns zu gewinnen gibt:

GlenAllachie 12yo

Das Flaggschiff der Core Range kommt mit 46 Vol. %. und ohne Limitierung auf den Markt. Er durfte in Pedro Ximenez, Oloroso und Virgin Oak Casks reifen. Natürlich ist er ungefärbt und nicht kühlfiltriert.

Er ist ein für sein alter sehr dichter und intensiver Whisky. Die offiziellen Tasting Notes:

Nase: Butterscotch und Honig im Vordergrund, dazu Rosinen und Mokka.
Gaumen: Honig, Marzipan und Bananen mit Butterscotch und Rosinen und einer leichten Mokka-Note.

GlenAllachie 25yo

In Fässern aus amerikanischer Eiche sowie ehemaligen Sherryfässern (Pedro Ximénez und Oloroso) gereift und mit etwas stärkeren 48% abgefüllt ist der GlenAllachie 25yo, der in einer aufwendiger gearbeiteten Präsentationsbox im Handel zu finden ist. Auch er ist natürlich weder gefärbt noch kühlfiltriert.

Der exquisite, charaktervolle Speysider ist auf 6.000 Flaschen weltweit limitiert und wird in den offiziellen Tasting Notes so beschrieben:

Nase: Eine harmonische Balance aus süßen Gewürzen, Marmelade und Sultaninen.
Gaumen: Starke Aromen von Sultaninen, Ananas und dunkler Schokolade, gefolgt von einem Geschmack nach Weihnachtsgebäck, Marmelade und süßen Gewürzen.

Und hier sind die Gewinner der 3 Flaschen GlenAllachie 12yo

  • Anita Sandhofer aus Neuhofen/Ybbs in Österreich
  • Tobias Zanger aus Leinfelden-Echterdingen und
  • Anna Elisabeth Waigel aus Salgen

und des den GlenAllachie 25yo:

  • Andreas Robel aus Bad Muskau

Wir gratulieren ganz herzlich! Die Preise werden Ihnen in den nächsten Tagen von Kirsch Whisky zugesendet!

Ganz, ganz herlichen Dank fürs Mitmachen! Und wenn Sie diesmal nicht unter den Glücklichen waren – verzagen Sie nicht: Ihre nächste Chance, und diese dann gleich zehnfach (!), ergibt sich gleich heute bei unserem nächsten Gewinnspiel 😉

Bis bald,

Ihr Whiskyexperts-Team

 

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (168)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyclubs stellen sich vor (2): 1st Pannonian Whisky Club, Hornstein (A)

Seit 2014 ist der Klub tätig - er besitzt auch drei volle Whiskyfässer in einem Warehouse in Glasgow

Whiskyfun: Angus verkostet Abfüllungen der Old & Rare Show in London

Zehn besondere Abfüllungen von der kommenden Raritätenmesse in London...

Fremde Federn (85): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Noch bis Sonntag: Gewinnen Sie drei exzellente indische Whiskys aus der Paul John Distillery in Goa

Mit dem Bremer Spirituosen Contor den Paul John Peated Select Cask, den Paul John PX Select Cask und den Paul John Oloroso Select Cask gewinnen!

Ad Gefrin Distillery: Nötige Abbrucharbeiten vor dem Bau haben begonnen

Die vorbereitenden Bauarbeiten für das über 10 Millionen Pfund teure Projekt südlich der schottischen Grenze kommen gut voran...

Waterford Distillery: Open Day & Inaugural Bottling Launch – 1st Cuvée: Pilgrimage

Am 25. April veröffentlicht die irische Brennerei von Mark Reynier ihren ersten Single Malt - aber nur wer persönlich kommt, bekommt ihn auch.

Serge verkostet: Clynelish in zehnfacher Ausführung und aus zwei Destillerien

Insgesamt zehn Abfüllungen sind es diesmal, die Serge Valentin in seiner neuesten Session verkostet, und sie stammen aus Clynelish und Clynelish. Da...

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X