Freitag, 03. Februar 2023, 13:51:59

Die kleinste Whiskybar der Welt öffnet wieder

In der Vorweihnachtszeit wird auf der Princess Street in Edinburgh der Bio-Single-Malt von Nc’nean angeboten

Anlässlich der 75. Auflage des Fringe Festivals in Edinburgh lud der unabhängige Abfüller Cask 88 im August auf der Princess Street in die kleinste Whiskybar der Welt ein (wir berichteten). Knapp drei Wochen lang bot die ehemalige und umgebaute police box auf nicht ganz 2 qm Platz für genau zwei Personen, einer vor und einer hinter der Theke.

Nach dem großen Erfolg während des Festivals, wie Cask 88 auf Facebook schreibt, freut sich der unabhängige Abfüller, die kleinste Whiskybar der Welt wieder zu öffnen. Bei den offerierten Whiskys gibt es allerdings eine Änderung: Die Bar bietet ihren Gästen jetzt den Bio-Single-Malt der Highland-Brennerei Nc’nean.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -