Sonntag, 26. Mai 2024, 20:33:31

Eidolon – Hunter Laing’s 40 Jahre alter Port Ellen via Vienna Distribution nun in Österreich

403 Flaschen des kurz vor der Schließung der alten Destillerie im Jahr 1982 destillierten Whiskys wurden abgefüllt... mit PDF-Broschüre

Im Dezember 2020 konnten wir Ihnen die erste Abfüllung der Eidolon-Serie von Hunter Laing vorstellen, einen 36 Jahre alten Whisky aus der Port Ellen Distillery.

Nun ist die zweite Abfüllung, ein Port Ellen 40yo erschienen – und in Österreich durch Vienna Distribution erhältlich. Alles Wissenswerte zu dieser Rarität nachfolgend, inklusive eines Folders dazu im PDF-Format:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Eidolon Port Ellen 56,5% 70cl 40YO

Wir stellen vor: Eidolon – Port Ellen 40 Year Old – die zweite Abfüllung einer seltenen und limitierten Serie von Hunter Laing.

Dieser neue Port Ellen Islay Single Malt wurde 1982 destilliert, kurz vor der Schließung der legendären Islay Destillerie, und ist auf nur 403 Flaschen limitiert.

Wie alle seltenen unabhängigen Abfüllungen von Hunter Laing wird auch die Eidolon-Serie in natürlicher Fassstärke mit 56,5% vol. und ohne künstliche Farbstoffe oder Kältefiltration abgefüllt.

Die Reihe trägt den Namen „Eidolon“, was in der altgriechischen Literatur die Erinnerung an ein denkwürdiges Ereignis in der Geschichte bezeichnet.

Die Eidolon-Serie wurde in Erwartung der Wiederbelebung der stillgelegten Brennerei in Port Ellen auf den Markt gebracht, da die Eigentümer der Brennerei, Diageo, beabsichtigen, die Produktion in naher Zukunft wieder aufzunehmen.

Die Eidolon-Fässer wurden vor einigen Jahren sorgfältig zur weiteren Reifung beiseite gestellt, und die Hersteller sind der Ansicht, dass sie nun den Höhepunkt ihrer Komplexität und ihres Charakters erreicht haben.

Tasting Notes:

Nase: Einfluss des Sherryfasses – reiche Frucht, Kakao, Kirsche, Pekannuss, Karamell und süßer Pfeifentabak.

Am Gaumen: intensiv und ausdrucksstark, dunkle Schokolade, Espresso, Zitrusfrüchte, poliertes Holz, duftender Tabak und ein umfassender Islay-Torfrauch. Mit der Zeit und einigen Tropfen Wasser kommen mehr Kräuternoten und eine Meeresbrise hinzu.

Der Abgang: unendlich lang, mit alten Fischernetzen, Teer, Honig, schwarzem Tee und Schokoladenmandeln als Nachgeschmack.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -