Freitag, 10. April 2020, 02:12:41

Erste Details über die Diageo Special Releases 2016

Fünf der neuen Special Releases sind schon durchgesickert...

BuyMyWhisky Leaderboard

Sehr früh in diesem Jahr sind die ersten Label der Diageo Special Releases 2016 aufgetaucht, und zwar wie üblich auf der Datenbank des TTB in den USA. Gefunden wurden sie diesmal von Whiskygospel, und was wir durch die Label wissen, ist durchaus interessant. Die üblichen Verdächtigen sind dabei (ein ungetorfter Caol Ila, der 12jährige Lagavulin, alte Abfüllungen von Brora und Port Ellen), und ein neuer Auchroisk. Hier die Abfüllungen, die bekannt geworden sind:

  • Lagavulin 12yo 2016 – 57.7%
  • Caol Ila 15yo Unpeated – 61.5%
  • Port Ellen 1978 37yo – 55.2%, 2940 bottles
  • Brora 38yo– 48.6%, 2984 bottles
  • Auchroisk 25yo – 51.2%, 3954 bottles

Das sind sicher noch nicht alle Abfüllungen, die wahrscheinlich im Oktober erscheinen werden – und wir wissen auch noch keine Preise dazu. Aber hier sind einmal die Label:

port-ellen-1978-37yo-special-releases-2016 brora-38yo-special-releases-2016 lagavulin-12-2016-front-label auchroisk-25yo-special-releases-2016 caol-ila-unpeated-15-special-releases-2016

 

Unsere Partner

Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Diageo zieht Prognosen für das Geschäftsjahr 2020 zurück

Die genauen Auswirkungen des COVID-19-Pandemie können nicht genau bewertet werden

Whiskyfun: Lagavulin vs. Lagavulin

Mit einer Differenz von 30 Jahren

PR: Smokehead TV startet am Sonntag

Um 17 Uhr wird die erste Sendung zu sehen sein

PR: Wie man daheim im Pyjama eine Million Pfund für Whisky ausgeben kann…

Vom 10. bis 20. April wird der zweite Teil der Gooding-Sammlung versteigert - bei uns gibt es den Katalog zum Download

PR: BenRiach und The Glendronach starten Online Conversation Serie auf Instagram

8. 4. und 15. 4. - Rachel Barrie und Stewart Buchanan stellen in Live Events auf Instagram die Whiskys der Brennereien vor

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X