Freitag, 27. November 2020, 10:08:15

Feuer in der GlenWyvis Distillerie

Der Brand ist in der Lagerhalle für Holzspäne ausgebrochen und mittlerweile wieder gelöscht

Beam 2020 Bowmore

In der GlenWyvis Distillery bei Dingwall in den schottischen Highlands ist am 18. Oktober am Nachmittag ein Feuer ausgebrochen. Es begann in den Lagerräumen für Holzschnitzel, die die Brennerei als umweltfreundliche Energiequelle nutzt. Entdeckt wurde der Brand durch die Angestellten der Brennerei.

Die alarmierte Feuerwehr ist mit drei Löschzügen und Atemschutzgeräten zur Feuerbekäömpfung angerückt. Die Bekämpfung erwies sich als langwierig, erst seit acht Uhr abends ist der Brand gelöscht und der Lagerraum völlig geleert, aber die Brandursache noch immer offen.

Die Leitung der von der Community finanzierten Destillerie bedankte sich ausdrücklich bei den Einsatzkräften und den Mitarbeitern der Brennerei für deren raschen und umsichtigen Einsatz.

Ob die Produktion der Brennerei (sie begann mit dem Brennen am 25. 1. 2018) durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen wurde, lässt sich durch den Artikel in The Scotsman nicht sagen.

Glen Wyvis Distillery. Bild © Petra Milde

GlenWyvis kurz vor der Fertigstellung

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Serge verkostet: Ein Duo aus Pulteney

Keinen Sieger, aber zwei Gewinner gibt es heute in diesem "Duell"

The Isle of Arran Distillers versteigern Flasche Nummer 1 des exklusiven Whiskys

Der Erlös kommt der PS Waverley zugute, dem letzten seetüchtigen Passagier-Raddampfers der Welt

PR: Scarabus Islay Single Malt mit zwei neuen Abfüllungen

Scarabus 10 Year Old und Scarabus Batch Strength ergänzen die Range

PR: Ab sofort erhältlich – Charity Abfüllung für Strahlemännchen e.V. für krebskranke Kinder von WhiskyJason

17 deutsche Brennereien spendeten Whisky für den wohl umfangreichsten deutschen Blend - und damit für eine gute Sache

The Glenrothes: Distillery Manager Alasdair Anderson im Interview

Anlässlich seines 40jährigen Jubiläums in der Whisky-Branche

Serge verkostet: Glenury Royal

Whiskyfun's Extremely Rare Extra-Premium Incredibly Limited Ultra-Prestige Tasting Sessions For Discerning Collectors Only! Mit dieser schmissigen Einleitung beginnt das...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X