Freitag, 04. Dezember 2020, 05:20:43

Five Lions: Umstellung des Geschäftsmodells

Beam 2020 Bowmore

Alexander Springensguth von Five Lions hat heute die Mitglieder der Facebook-Gruppe Whisky.de über eine Änderung des Geschäftsmodells für Five Lions informiert. Zusammengefasst: Das Abomodell wird auf eine einzige Variante gestrafft, die Abfüllungen gehen auch in den Fachhandel; Abonnenten können die Flaschen verbilligt bei Five Lions erwerben. Hier die Nachricht, zu der es hier auch noch eine offizielle Pressemitteilung gibt:

Neues von Five Lions!

Five Lions hat vor einigen Monaten damit angefangen, das vielleicht erste, echte, Single-Cask-Scotch-Whisky-Abonnement anzubieten. Wir sind auf einigen Messen und Tastings gewesen und haben viele Kostproben unserer ersten Abfüllungen verteilt und viel Lob bekommen. Und Abonnenten gewinnen können – zu wenige, um durchzustarten, zu viele, um die Idee zu beerdigen.

Wir haben daher vor gut einer Woche unsere Abonnenten darüber informiert, dass es einige Änderungen gibt:

1. Wir sprechen derzeit eine Reihe Fachhändler an und gewinnen Fachhandelspartner. Diese Fachhändler können unsere Abfüllungen als 0,7-Liter-Flaschen und als Miniaturen ordern und handeln. Die UVP sind marktüblich. Da wir vor allem ältere Whiskys und ungewöhnliche Sachen suchen, liegen wir meist im höherpreisigen Segment.

2. Wir bieten nur noch ein einziges Abo ab, da sich dieses im Grund bislang auch mit Abstand der größeren Beliebtheit erfreut: 5 Miniaturen alle drei Monate, jeweils 5 cl, stets Single-Cask-Abfüllungen und fast immer in Fassstärke. Das Abo kostet 55 Euro pro Quartal / 220 Euro im Jahr.

Abonnenten – und nur Abonnenten – können bei uns auch 0,7-Liter-Abfüllungen ordern. Ein entsprechendes Kontingent an Flaschen halten wir zurück und geben es nicht in den Handel. Abonnenten erhalten einen Preisnachlass auf alle Bestellungen.

3. Wir haben jetzt bereits die ersten 7 Abfüllungen als Miniaturen, die man bei uns als „Probepaket“ zusammenstellen und bestellen kann. Jeder kann also so testen und probieren, welche Qualität wir abfüllen und anbieten.

4. Wir haben einen Newsletter, der auf www.five-lions.de bestellt werden kann. Unter allen Newsletter-Bestellern verlosen wir jeden Monat Whisky-Miniaturen.

Auf keinen Fall möchte ich versäumen, mich bei allen zu bedanken, die uns zur Seite stehen, sei es hier aus der Gruppe, seien es die Abonnenten, die uns geduldig die Treue halten und warten oder auch die vielen Fachhändler, die sich bereits für unser Fachhandelspartner-Netz angemeldet haben.

Whiskyexperts Twitter

1 KOMMENTAR

  1. Also das Five Lions der erste Anbieter eines Whisky Abos ist, bezweifele ich stark. Bei meinem Stammhändler habe ich ein Abo seit fast 3 Jahren! Hier kann ich mir unter HUNDERTEN Whisky’s meine Miniaturen im 5cl Format zusammenstellen. Wenn man ein bisschen googelt, gibt es einige Händler, die Miniaturen anbieten- hier ist die Auswahl größer und man ist flexibler. Von daher denke ich, dass sich das Modell von Five Lions nicht durchsetzen wird.

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

In eigener Sache: Offlinezeit am 4.12. um 07:30 wegen eines Updates unserer Software

Damit wir noch lange für Sie da sein können, sind wir kurz nicht für Sie da.

PR: Germany’s Best Whisky Awards 2020

Awards gehen in den Taunus, nach Kerken sowie nach Nürnberg

PR: Whisky Guide Deutschland 2021

Das Jahrbuch einer einzigartigen Liebhaberei

Neu bei Kirsch Import: ElsBurn Cosy Winter VI lädt zu gemütlichen Genussmomenten ein

Der Dram zu Wham und Weihnachten: Last Christmas, we gave you a dram…

PR: InchDairnie Distillery veröffentlicht CO2-Bilanz

Als erste Single Malt-Brennerei in Schottland

PR: Smokehead – „Dreaming of a Wild (ish) Christmas“

Smokehead träumt von einem wilden Weihnachtsfest mit speziellen Cocktails, Geschenken und Hacks

spektrum.de: Kleine Geschichte des Whisk(e)ys, der anfangs nicht aus Schottland kam

Von irischen Geistlichen, Jakob I., Aeneas Coffey, Pater Theobald Mathew und John Walker

PR: Brown-Forman Deutschland launcht neues Sammlerstück: Woodford Reserve Master’s Collection 2020

Ab Februar 2021 erscheint dieser Bourbon bundesweit im ausgewählten Fachhandel

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X