gcwork

Regelmäßige Leser unserer Website haben bereits im Mai und im September nachlesen können, dass es Glencairn (sie produzieren unter anderem die beliebten Glencairn Gläser, aber auch Decanter, wie zum Beispiel den untenstehenden Flacon für Royal Brackla, unter Spöttern auch „Heilige Handgranate“ genannt) wirtschaftlich sehr gut geht und sie Appetit auf andere Unternehmen haben, um ihre Geschäftsfelder auszubauen. Nun hat Glencairn laut einem Bericht von The Spirits Business Burns Crystal gekauft, um sich breiter aufstellten zu können.

Laut den Worten von Paul Davidson, Managing Director bei Glencairn, sollen beide Firmen als eigenständige Unternehmen weiter existieren. Glencairn hat im letzten Jahr auch bereits 1.5 Millionen Pfund in den Kauf und Ausbau einer Glasfabrik für den eigenen Bedarf investiert.

rb35