Mittwoch, 26. Februar 2020, 21:28:03

Glenturret und Cutty Sark stehen zum Verkauf an

Famous Grouse soll im Besitz von Edrington bleiben - Relaunch bei Glenrothes

Amrut Top of Site

Knapp vor dem Beginn des Wochenendes wird noch eine Neuigkeit publik, die einem kleinen Paukenschlag gleicht und noch mehr Bewegung in den schottischen Whiskymarkt bringen wird: Laut Scotchwhisky.com plant die Edrington Group den Verkauf der Destillerie Glenturret und der Marke Cutty Sark.

Man will mit diesem Schritt, so die Edrington Group, den Fokus auf die Premiummarken verstärken – also auf The Macallan, Glenrothes und Highland Park. Man erwartet sich sehr starkes Interesse an der zum Verkauf stehendenden Destillerie und der Marke.

Bei Glenturret will man die Brennerei selbst und das Besucherzentrum verkaufen, das Famous Grouse Experience Center wird dabei geschlossen werden – man will nämlich die Rechte an der Marke Famous Grouse behalten. Die 31 Angestellten dort sollen aber im Zug des Transfers weiter beschäftigt bleiben.

Im Zuge der Verlautbarung wurde auch bekannt, dass man für Glenrothes noch im Sommer seitens der Edrington Group einen Relaunch mit neuer Verpackung und einer neuen Range plant.

Man darf jedenfalls gespannt sein, wer bei Glenturret und Cutty Sark zuschlagen wird…

Glenturret Destillerie, Foto von Garrit, CC-Lizenz

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

PR: Zweites Warehouse X Experiment in der Buffalo Trace Distillery abgeschlossen

In einem eigens für solche Experimente gebauten Lagerhaus wurde nun die neueste Versuchsanordnung beendet

PR: Neu – Tullibardine 15 Jahre

Importeur Whiskymax hat den neuen Tullibardine ab 2. März für Deutschland im Programm

Diageo erwartet Einbruch von Verkäufen und Gewinnen durch den Ausbruch von Covid-19

Der größte Whiskyproduzent der Welt beziffert die Auswirkungen mit Beträgen in dreistelliger Millionenhöhe...

Wallpaper: Der schönste Whiskylieferwagen der Welt

Hat hier jemand Whisky bestellt?

Kavalan: Master Blender Ian Chang verlässt Unternehmen

Der am Erfolg der Destillerie von Anfang an maßgeblich beteiligte Chang gibt für das Ausscheiden "persönliche Karriereplanungsgründe" an

PR: Wemyss Malts veröffentlicht Velvet Fig 25yo

Die offizielle Ankündigung des Blended Malts, der dieser Tage auch in Deutschland auf den Markt kommen wird...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X