Und wieder gibt es eine neue Ausgabe des Highland Herold zu vermelden – diesmal ist es die Nummer 40 und damit die Ausgabe für den Herbst 2018. Der Inhalt ist wieder so abwechslungsreich wie interessant, hier einige Highlights daraus:

The GlenAllachie: Nach dem Besitzerwechsel startete die Brennerei in der Speyside ihre neue Single Malt Range. Ernst J. Scheiner war im „Tal der Felsen“ zu Besuch und und erhielt Einblick in die dortigen Arbeitsweisen.

Suntory Yamazaki: Jürgen Liebenau berichtet über die älteste Whiskybrennerei in Japan.

Whisky aus Island: Eimverk und Thoran – zwei Produzenten arbeiten daran, den Icelandic Whisky auf dem Markt zu etablieren. Ein Artikel von Julia Nourney, ergänzt mit Verkostungsnotizen von Sascha Lauer.

Whisky Review – Bosch 48 Limited: Thorsten Herold begutachtet einen Single Malt Whisky aus der Edelbrennerei Bosch in Lenningen.

Master of Signet: Ernst J. Scheiner traf Dr. Bill Lumsden und beschreibt den Einsatz eines sogenannten Chocolate Malt bei der Herstellung des neuen Signet von Glenmorangie.

Auf dieser Seite können Sie den neuen Highland Herold gratis als PDF-Datei herunterladen.