Donnerstag, 28. Oktober 2021, 14:13:37

In eigener Sache: Whiskyexperts – Der Jahresrückblick

Ein paar Zahlen - und ein paar Gedanken

Noch vor einem Jahr hätte keiner geglaubt, dass wir jenes 2020 erleben werden, das wir jetzt tatsächlich erlebt haben – ein Jahr, das viele Menschen emotional und wirtschaftlich belastet hat.

Für Whiskyfreunde war es zudem ein Jahr, in dem ab März keine Messen mehr stattgefunden haben, in dem Besucherzentren schließen mussten und in dem Reisen schwer bis gar nicht möglich war. Viel hat sich in den virtuellen Raum verlagert, so zum Beispiel Tastings, aber auch der Umsatz der lokalen Händler (und damit der Whiskyproduzenten), die ihre Ladengeschäfte nur zeitweise und unter Auflagen öffnen konnten.

Auch wir bei Whiskyexperts haben diesen Wandel gespürt. Noch nie war das Interesse an unserer Berichterstattung so groß wie in diesem Jahr (und noch nie haben wir in einem Jahr so viele Artikel publiziert wie 2020 – fast 2000 waren es). 3,3 Millionen Seitenaufrufe hatten unsere Artikel zu verzeichnen, fast 45% mehr als im Vorjahr. Auch unsere Besucherzahlen haben sich 2020 um 45% erhöht, eine größere Steigerung als in jedem Jahr zuvor.

Der meistgelesene Einzelartikel in diesem Jahr war übrigens jener über den „Bud Spencer“ Whisky aus der Destillerie St. Kilian – mit etwa 50.000 Aufrufen. Da ist der Brennerei in Rüdenau ein wirklicher Coup gelungen, der breites Interesse in der Community und vor allem darüber hinaus gefunden hat. Überhaupt sehen wir hier in unseren Statistiken, dass sich das Interesse für spezielle Abfüllungen und für Standards die Waage hält – und das freut uns sehr, wollen wir doch die Interessen von Whiskyeinsteigern und alten Hasen gleichermaßen bedienen. Auch in den sozialen Medien ist unsere Präsenz gewachsen – die Facebook-Gruppe „Whiskyexperts – Whiskyfreunde“ hat über 6700 Mitglieder, unsere Seite dort fast 32.000 Abonnenten.

Es hat uns im abgelaufenen Jahr jedenfalls wie immer viel Freude gemacht, für Sie und Ihre Liebe zum Whisky da zu sein, und das wird sich auch 2021 nicht ändern. Das neue Jahr wird neue Herausforderungen bringen, aber sicher auch viel Schönes. Wir möchten auch im achten Jahr unseres Bestehens Ihr Begleiter sein, wenn es um Whisky und das ganze schöne Rundherum geht. In diesem Sinne danken wir für Ihre Treue und Ihr Interesse und freuen uns auf die nächsten Monate und Jahre mit Ihnen.

Wir wünschen Ihnen ein gutes Jahr 2021, Gesundheit und viel Freude, und immer einen guten Whisky zum Genießen, wenn der Moment dafür passt!

Herzlichst, Ihr Team von Whiskyexperts

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X