Montag, 21. September 2020, 20:26:44

Isle of Wight Distillery mit erstem Whisky

Ein neuer Whisky aus dem Süden Englands - (noch) nicht öffentlich erhältlich

Wee Beastie AUT

Drei Jahre und einen Tag nach der Fasslegung am 16. Dezember 2015 hat die Isle of Wight Distillery gestern ihren ersten Whisky der Öffentlichkeit präsentiert. Auf der Webseite der Brennerei, die auf der Portsmouth vorgelagerten Insel zwischen Ryde und Nettlestone gelegen ist, freut man sich in einem Blogeintrag auf der Seite der Brennerei über den ersten jemals legal auf der Insel produzierten Whisky, nachdem man dort schön länger andere Spirituosen wie zum Beispiel den Mermaid Gin produziert:

We’re delighted to announce that our Isle of Wight Whisky, the Island’s first ever malt spirit, is now legal; it went into barrel on the 16th December 2015, three years and one day ago. In accordance with the Scottish Whisky Association’s regulations, spirits destined to be whisky cannot be legally referred to as such until a minimum of three years maturing have passed; up until this point, the spirit is referred to as a ‘new-make’ or malt spirit.

Bild: Isle of Wight Distillery

The unique recipe was created by our own Xavier Baker, using the 9.2% abv unhopped beer whisky wash recipe with local barley, grown by Island farmers. The spirit was brewed at Goddards Brewery then moved to the Isle of Wight Distillery for multiple distillations and placed in oak for the 3-year maturation process.

The Island’s first single malt will now continue to mature in a combination of bourbon and charred white wine casks, at 63.5% abv (cask strength) before it is finished and rested.

Xavier explains:

“Great care and attention have been given to brewing the wash, a process often rushed in distilling. Distillers and Brewers for generations have never really spoken, although the first part of whisky production is creating a strong beer. Our point of difference is we are approaching our whisky from a brewer’s perspective. Typically, whisky distillers will allow the natural exothermic reaction of yeast, fermenting sugars giving off temperatures of up to 40oC. Yeast will start to die at 24oC, giving off undesirable flavours that will carry across to the new-make spirit, requiring 5 years plus of maturation in oak to let those undesirable flavours mellow out and dissipate. Our whisky wash has been fermented as an ale between 22 -24oC for a longer, slower, controlled fermentation. This maintains happy yeast and gives a smoother, fuller flavour to the whisky. We are excited and honoured to be the first to create a legal whisky on the Isle of Wight. The process has required a lot of effort and patience over the last few years and we’re delighted that it’s now coming to fruition.”

Der Whisky wurde aus einem Whiskybier, das in der Goddards Brewery gebraut und dann zur Insel gebracht wurde, mehrfach destilliert und dann bei der Brennerei in Fässer gelagert, und zwar in einer Kombination aus Fässern aus ex-bourbon casks und ausgekohlten Weißweinfässern.

Der Whisky ist noch nicht öffentlich erhältlich, und es gibt auch noch kein festgelegtes Verkaufsdatum für eine erste Abfüllung, man kann sich aber auf der Seite für einen Newsletter eintragen lassen, in dem man dann rechtzeitig über die Erstausgabe informiert wird, wenn die Destillerie der Ansicht ist, der Whisky sei nun reif genug für eine Abfüllung.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neu: The Macallan Edition No. 6 – Tales of the Macallan River

Die finale Ausgabe der The Macallan Edition ist dem River Spey gewidmet - mit Link zum Shop

Forbes: Sexismus in der Whiskywelt – Warum Sie die Whisky Bible von Jim Murray nicht lesen sollten

Sexistische Passagen in der Whisky Bible von Jim Murray haben die Diskussion über ihn und sein Buch weiter angeheizt

Noch diese Woche: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X