Dienstag, 19. Januar 2021, 13:55:07

JJ Corry „The Hanson“ – neuer Blended Grain Whiskey aus Irland

Der Blend enthält Grains aus verschiedenen irischen Brennereien

Einen neuen Iren gibt es zu vermelden: JJ Corry aus Cooraclare im County Clare, bringt mit dem JJ Corry The Hanson einen neuen Blended Grain Whisky auf den Markt. Der Blended Grain aus drei Fässern mit irischem Grain aus verschiedenen Brennereien reifte in ex-bourbon barrels. Das Alter der verwendeten Grains ist mit vier und zehn Jahren angegeben. Die Fässer, in dem ein Teil des Whiskeys vier Jahre lang reifte, wurde vor Ort gelagert und sind aus von JJ Corry selbst in Louisville, Kentucky ausgesucht worden. Abgefüllt wurde der Whiskey mit 46% Alkoholgehalt.

Der JJ Corry The Hanson wird als heller und fruchtbetonter Irischer Whiskey beschrieben, der durch Eichentöne, Röstnoten und warme Vanille schön abgerundet wird. Sein überraschend komplexer Geschmack wird durch ein würziges und etwas öliges Finish gekrönt. Er eigne sich, so JJ Corry, auch hervorragend für einen Highball, kann aber natürlich auch pur genossen werden.

Benannt ist er übrigens nach einem Schwiegersohn von JJ Corry, der in den frühen Jahren des vorigen Jahrhunderts in Coorclare als „The Gauger Hanson“ bekannt war.

Der JJ Corry The Hanson ist derweilen in Irland erhältlich, wenn er seinen Weg nach Deutschland findet, werden wir Sie natürlich auf Whiskyexperts informieren.

Sourcefft.ie

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X