Am 25. Juni wird Bulleit sein Besucherzentrum in Shelbyville, Kentucky eröffnen. Louisville Business First hat den Fotografen Chris Fryer am Montag hingeschickt – und er hat vor Ort 12 Bilder gemacht, die die Highlights des 10 Millionen Dollar teuren Visitor Centers einfangen. Folgen Sie einfach unseren Links, um die Bilder in einer Slideshow zu sehen.

Die Destillerie dort gibt es bereits seit 2017, Diageo hat insgesamt dort 150 Millionen Dollar investiert, um dort einen attraktiven Komplex zu errichten, der auch für Besucher des Kentucky Bourbon Trails ansprechend ist.

Im Besucherzentrum finden sich neben interaktiven Elementen, die den Besuchern Bulleit Bourbon näher bringen sollen, auch ein Verkaufsraum und Tastingräume. Touren werden dann ab 25. Juni angeboten, sie kosten 20 Dollar inklusive Tasting.

Photo credit: A Train via Visualhunt / CC BY-ND