Es ist wieder soweit: Der Highland Herold ist erschienen, mit seiner aktuellen Ausgabe für den Sommer 2019 bietet er wieder sehr schönen Lesestoff für alle Whiskybegeisterte. 

Die Redaktion hat uns über einige Inhalte informiert – danach finden Sie wie immer einen Link, unter dem Sie die aktuelle Ausgabe #43 kostenfrei herunterladen können:

The Highland Herold #43 – Sommer 2019

Aus dem Inhalt

  • Whisky statt five:am: Ernie Scheiner traf David Prior, den neuen Eigentümer der Bladnoch Distillery, und berichtet über die Rückkehr der „Queen of the Lowlands“. Ergänzt durch Blindverkostungsnotizen von Michaela Habbel und Gerhard Liebl zum Bladnoch 17 Year Old mit Californian Red Wine Finish.
  • St. Kilian Signature One: Der erste auch im Handel verfügbare Single Malt Whisky der St. Kilian Distillers aus Rüdenau ist da. Eine längere Fassung dieses Artikels mit zusätzlichen Infos zur Brennanlage findet sich auf shmckr.com.
  • Gold vom Slyrse: Vor 20 Jahren wurde der erste Slyrs Bavarian Single Malt Whisky destilliert. Ernie Scheiner hat die Brennerei besucht und beschreibt in diesem Artikel Geschichte und Gegenwart des Unternehmens am Schliersee. Kristina Wolf und Callum Fraser steuern Blindverkostungsnotizen zum Slyrs Classic und zum Slyrs Sauternes Finish bei.
  • Mr. Pepper’s Restaurant: Im April richtete Whiskykoch Chris Pepper ein Tamdhu Whisky Dinner mit Brand Ambassador Gordon Dundas aus. Sebastian Büssing nahm daran teil und sprach mit Gordon über die Aufgaben eines Brand Ambassadors sowie die Eigenschaften der Whiskys von Tamdhu.

Den neuesten Highland Herold #43 können Sie hier gratis herunterladen. Dort finden Sie auch das detaillierte Inhaltsverzeichnis.