Mittwoch, 07. Dezember 2022, 20:19:33

Neu bei Kirsch Import: Gordon & MacPhail für Connaisseure und Entdecker, ein Blend der Thompson Bros. , Einzelfässer aus Glasgow und eine Empfehlung für Sherry-Einsteiger

In dieser Woche: Neues von Gordon & MacPhail's Connoisseurs Choice und Discovery Range, TB/BSW der Thompson Bros. sowie Single Casks der Glasgow Distillery und Glenfarclas als Kirsch Import Exclusive

Auch in den kommenden Wochen bringt Kirsch Import jede Menge neue und interessante in den deutschen Handel. Kurz zusammengefasst: Vier Abfüllungen des unabhängigen Abfüllers Gordon & MacPhail, ein neuer Blended Scotch Whisky der Thompson Bros., zwei Single Cask Bottlings der 1770 Glasgow Distillery plus Glenfarclas 2011/2020 als Exklusivabfüllung.
Und hier nun alles ausführlich und detailiert:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Ein Vierteljahrhundert im Sherryfass: Geschenke für Connaisseure und Entdecker von Gordon & MacPhail

Seit über 125 Jahren und vier Generationen im Familienbesitz verbindet Gordon & MacPhail Destillate aus allen Whiskyregionen Schottlands mit maßgeschneiderten Fässern. Mit einer außergewöhnlichen Tiefe und Bandbreite an Erfahrung, kombinieren die Experten Eichenholz, Destillat und Zeit zu einem Portfolio ikonischer Whiskys. Die Reihe Connoisseurs Choice wurde 1968 vom Whiskyvisionär George Urquhart ins Leben gerufen und umfasst heute mehr als 5.000 Abfüllungen.

Einzigartige Perspektiven auf Schottlands Brennereien werfen ab dieser Woche zwei Neuheiten der Reihe in Fassstärke. Der Caol Ila 1996/2022 verbrachte ganze 25 Jahre in einem First Fill Sherry Butt. Bei kräftigen 59,2% vol. entfaltet er eine Melange aus Sommerfrüchten, festlichen Gewürzen und Rauch. Mit dem Glenturret 2006/2022 führt Gordon & MacPhail Connaisseure zu einer der kleinsten und ältesten Brennereien Schottlands. Der leichte, malzige Rohbrand aus den Highlands verdankt der Reifung im Refill Sherry Butt Nr. 543 ein komplexes Profil aus Rosinen, Orangen, Politur und Eiche.

Caol Ila 1996/2022
Gordon & MacPhail Islay Single Malt Scotch Whisky
Connoisseurs Choice – Cask Strength

25 Jahre
Fass befüllt in 1996
Abgef. 27/04/2022
Herkunft: Schottland, Islay
Fasstyp: First Fill Sherry Butt
Fassnr. 16074
555 Flaschen
59,2% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Glenturret 2006/2022
Gordon & MacPhail Highland Single Malt Scotch Whisky
Connoisseurs Choice – Cask Strength

15 Jahre
Fass befüllt in 2006
Abgef. 26/04/2022
Herkunft: Schottland, Highlands
Fasstyp: Refill Sherry Butt
Fassnr. 543
551 Flaschen
55,6% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Mit der Discovery Range führt Gordon & MacPhail Genießer ins Sortiment ein. Die farblich sortierte Small-Batch-Reihe wächst um zwei Abfüllungen aus dem grünen Aromaprofil, Bourbon Cask Matured.
Der Glenallachie 14 y.o. eröffnet neue Perspektiven auf den in der Regel in (Stark-)Weinfässern gereiften Speyside Single Malt. Die Bourbon Casks entlocken ihm Noten wie getrocknete Banane, Pudding oder Zitronencreme. Hochgeschätzt: Single Malt von Tomatin. In Kombination mit der amerikanischen Eiche entwickelt der Tomatin 2010/2022 ein vollmundiges, exotisch-fruchtiges Profil.

Glenallachie 14 y.o.
Gordon & MacPhail Speyside Single Malt Scotch Whisky
Discovery Range – Bourbon Cask Matured

15 Jahre
Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: Bourbon Casks
43% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Tomatin 2010/2022
Gordon & MacPhail Highlands Single Malt Scotch Whisky
Discovery Range – Bourbon Cask Matured 

Fasser befüllt in 2010
Abgef. 2022
Herkunft: Schottland, Highlands
Fasstyp: Bourbon Casks
43% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert


Miso, Rosinenbrot & gerösteter Zimt: Blended-Scotch-Kunst der Thompson Bros.

Beim Anblick des Portfolios der Thompson Bros. denkt man nicht an einen Ort von der Größe einer Garage. Die winzige, private Feuerwache des Dornoch Castle ist dennoch das Zuhause der Marke. Und ihrer Mikrodestillerie. Phil und Simon Thompson sowie drei Mitarbeiter*innen stehen hinter dem unabhängigen Abfüller sowie der 2016 gegründeten Dornoch Distillery. Ihre Leidenschaft für Whisky entwickelten die Brüder im elterlichen Hotelbetrieb im Dornoch Castle. Hier etablierten sie eine weit über die Highlands hinaus bekannte Whiskybar und verknüpften ihren Namen mit handverlesenen Premium-Bottlings.

Mit dem TB/BSW 6 y.o. stellen die Whiskybrüder erneut ihr Händchen für Blends unter Beweis. Der Blended Scotch Whisky vermählt Single Malts und Single Grains, die mehr als 6 Jahre reiften. Bei der Wahl ihrer Bestandteile zelebrieren die Thompson Bros. die Sherry-Reifung. Dafür ließen sie sich von sherrylastigen Blends der Vergangenheit inspirieren. Das Resultat ist ein komplexes Erlebnis mit Noten von Miso, Rosinenbrot, geröstetem Zimt und Orangenschalen.

TB/BSW 6 y.o.
Thompson Bros. Blended Scotch Whisky

6 Jahre
Herkunft: Schottland
Fasstyp: Sherry Casks
46% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Tasting Notes

Nase: Pflaumensauce, Miso, Maggi, goldene Sultaninen, Cinder-Toffee, Kaffee-Konditorcreme. 
Gaumen: Goldene Sultaninen, Rosinenbrot, gebutterter Jamaika-Kuchen, Ahorn und gerösteter Zimt. 
Nachklang: Weiche warme Gewürze, Piment, Muskatnuss und Zimt. Orangenschalen und getrocknete Feigen.


Exklusives aus Süßweinfässern: Komplexe Single Casks der Glasgow Distillery

Mit der Gründung der Glasgow Distillery zog 2014 nach mehr als 100 Jahren wieder eine Whiskybrennerei in die schottische Hafenstadt ein. Heute ist die Glasgow Distillery eine von wenigen urbanen Brennereien Schottlands, die sich der Herstellung von Single Malt Whisky widmen. Und zwar unabhängig, innovativ, mit fünf kupfernen Pot Stills aus deutscher Herstellung und feinster schottischer Gerste.

Dass es ihr nachhaltig gelingt, ein neues Whiskykapitel in die Geschichte ihrer Heimatstadt zu brennen, beweist die Glasgow Distillery mit einer abwechslungsreichen und vielfach ausgezeichneten Core Range ebenso wie mit komplexen Single Casks. Geräucherte Vanille, getrocknete Aprikosen, Espresso und üppige, geröstete Gewürze hat etwa das Glasgow 1770 Limited Edition Release mit Tokaji Finish zu bieten. Dafür wurde die Exklusivabfüllung in Tokajer-Fässern veredelt. Der traditionsreiche Süßwein aus hellen Trauben stammt aus Ungarn und der Slowakei.

Für die Lowlands ungewöhnlich, brennt die Glasgow Distillery auch Single Malt aus Torfmalz. Das Glasgow 1770 Limited Edition Release – Moscatel Finish zum Beispiel. Die Abfüllung für den deutschen Markt verbrachte ihre finale Reifezeit in einem mit Moscatel vorbelegten Hogshead. Der Süßwein entsteht aus der gleichnamigen Sherrytraube und entwickelt einen hohen Zuckergehalt. Das Ergebnis bei kräftigen 60,5% vol. Cask Strength: üppiger BBQ-Rauch, Tabak, Orangenzeste und Szechuan-Pfeffer.

Glasgow 1770 Limited Edition Release – Tokaji Finish
Single Malt Scotch Whisky
Kirsch Import Germany Exclusive

Bef. 12/05/2016
Abgef. 25/08/2022
Fasstyp: First Fill Bourbon Cask, Tokaji Wine Barrique (Finish)
Fassnr. 16/854
274 Flaschen
59,3% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Glasgow 1770 Limited Edition Release – Moscatel Finish – Peated
Single Malt Scotch Whisky
Kirsch Import Germany Exclusive

Bef. 14/03/2018
Abgef. 25/08/2022
Fasstyp: Virgin American Oak Cask, Moscatel Hogshead (Finish)
Fassnr. 18/960
284 Flaschen
60,5% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt


Für Sherry-Einsteiger: Glenfarclas 2011/2020 als Exklusivabfüllung

Sie ist eine der wenigen unabhängigen, familiengeführten Brennereien Schottlands: Glenfarclas liegt bereits in sechster Generation in den Expertenhänden der Familie Grant. Seit über 150 Jahren steht die in die raue Landschaft der Highlands eingebettete Brennerei (die Lage entspricht nach heutiger Definition der Whiskyregion Speyside) für kompromisslos hohe Qualität – und lässt traditionell die Herzen von Sherry-Fans weltweit höherschlagen. Der Grund: Für die Highland Single Malts von Glenfarclas kommen fast ausschließlich feinste Sherryfässer aus renommierten andalusischen Bodegas zum Einsatz.

Auch die Exklusivabfüllung für die Kunden von Kirsch Import kam in den Genuss reiner Sherryreifung. Rund 9 Jahre lang ruhte der Glenfarclas 2011/2020 in Casks, die zuvor den trockenen, zugleich geschmeidigen und oft nussigen Sherry vom Typ Oloroso enthielten. Sein würzig-fruchtiges Geschmacksprofil entfaltet er bei idealer Trinkstärke von 46% vol. Das macht den unverfälschten Single Malt zum Wahl-Whisky für den Einstieg in die Welt der Sherryfassreifung.

Glenfarclas 2011/2020
Highland Single Malt Scotch Whisky
Kirsch Import Exclusive

Dest. 2011
Abgef. 2020
Herkunft: Schottland, Highlands
Fasstyp: Oloroso Sherry Casks
46% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -