52 Jahre ist der Bowmore alt, der von der Destillerie heute neu vorgestellt wurde. Als Teil der Vault-Serie wurden von ihm 232 Flaschen abgefüllt, mit 42% vol. Alkohol. Geschmacklich soll er sich in die legendären Abfüllungen der Sechzigerjahre einfügen.

Bowmore Distillery Manager David Turner im O-Ton über den Bowmore 165 – 52 Year Old:

“This is the 3rd Bowmore release under my tenancy and is certainly one of the most remarkable whiskies we have produced during my time here. Bowmore® 1965 demonstrates the rewards of our meticulous aging process and showcases the quality of whiskies coming from our talented and dedicated distillery team.“

“I have always been incredibly passionate about whisky and I have absolutely no doubt that the latest addition in our 50-year-old Vaults series is sure to obtain legendary status among collectors and whisky enthusiasts alike.”

Bis zur Veröffentlichung der Abfüllung wird es noch etwas dauern, und ein genaues Datum dafür ist noch nicht bekannt, aber die ersten beiden Flaschen sollen im Dezember im The Whisky Shop und bei The Whisky Exchange erhältlich sein.

Bevor Sie nun aber kurz in die Brieftasche schauen: Die muss sehr groß sein. Als Verkaufspreis wird 22.300 Pfund angegeben.