Samstag, 22. Juni 2024, 01:30:45

Neu: Lochlea Sowing Edition – Second Crop

Noch im Lauf dieses Monats wird die neue Abfüllung in einer weltweiten Auflage von 11.000 Flaschen erscheinen.

Die Lochlea Distillery unter der Leitung von John Campbell hat heute die Veröffentlichung der Lochlea Sowing Edition – Second Crop bekanntgegeben. Damit gehen die vier jährlichen Releases in die zweite Runde.

Der mit 46% vol. Alkoholstärke abgefüllte Whisky ist zwar ohne Altersangabe abgefüllt, aber die Auswahl von höher im Warehouse gelagerten Fässern macht denn Fortschritt in der Reifung zur Edition 2022, so die Auskunft von John Campbell, deutlich bemerkbar.

Diesmal werden bei den Tasting Notes des aus First Fill Bourbonfässern stammenden Lochlea Sowing Edition – Second Crop süße rote Äpfel und Birnen, Vanille und Mandelöl angegeben.

Das Statement von John Campbell dazu:

“Sowing Edition Second Crop has evolved in a couple of ways, with some older liquids being used in this release. We have also selected barrels from different levels within the warehouse to produce a Lochlea single malt with a lovely balance between Bourbon cask influence and signature Lochlea fruit, grass and malty notes.”

John Campbell, Production Director und Master Blender

11.000 Flaschen wird es vom Lochlea Sowing Edition – Second Crop geben, er wird im Lauf des Monats erscheinen und im Fachhandel in UK 50 Pfund kosten. Natürlich wird man ihn in absehbarer Zeit auch bei uns in Deutschland finden.

Übrigens, hier etwas unnützes Whiskywissen: Wer sich gewundert hat, was die Rillen auf der Lochlea-Flasche bedeuten sollen: Laut John Campbell sind das die Traktor-Spuren in den feuchten Feldern. Man wollte damit den Gedanken einer “Farm Distillery” unterstützen…

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -